Start > News zu Ukraine

News zu Ukraine

Die Ukraine ist ein Staat in Osteuropa. Mit einer Fläche von 603.628 Quadratkilometern ist sie der größte Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen. Sie grenzt an Russland im Nordosten und Osten, Weißrussland im Norden, Polen, die Slowakei und Ungarn im Westen, Rumänien und Moldawien im Südwesten sowie an das Schwarze Meer und das Asowsche Meer im Süden. Die Hauptstadt ist Kiew. Die Ukraine verfügt nach Russland über das zweitgrößte Staatsgebiet in Europa. Seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 ist die Ukraine unabhängig.

Kretschmer: Sachsen braucht „Fachkräftezuwanderung aus dem Ausland“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Notwendigkeit ausländischer Zuwanderung in den neuen Bundesländern hervorgehoben. "Die wirtschaftliche Situation in Ostdeutschland hat sich in den vergangenen fünf bis zehn Jahren dramatisch verbessert", sagte Kretschmer der "Welt am Sonntag". Man brauche jetzt "in allen Regionen in Sachsen Fachkräftezuwanderung aus dem Ausland". Das …

Jetzt lesen »

At least eight killed in Ukraine hotel fire

At least eight people were killed and ten were injured in a hotel fire in Ukraine's port city of Odessa early Saturday, emergency services said.  The fire broke out at 1.34 am (2234 GMT) in the southern city's Tokyo Star hotel. Some 65 firefighters backed by 13 emergency vehicles put …

Jetzt lesen »

Grüne: Dutzende Atomkraftwerke ohne korrekte Genehmigung in Europa

Mindestens 18 Atomkraftwerke in der Europäischen Union (EU) werden offenbar ohne die notwendigen Genehmigungen betrieben und könnten womöglich, durch Klagen von Anwohnern, NGOs oder Nachbarstaaten stillgelegt werden. Das ergab eine Untersuchung der Atomexpertin und Grünen-Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl, über die der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Vor wenigen Wochen hatte …

Jetzt lesen »

AKK holt enge Vertraute ins Verteidigungsministerium

Ex Generalinspekteur hat grosses Vertrauen in Verteidigungsministerin 310x205 - AKK holt enge Vertraute ins Verteidigungsministerium

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) holt offenbar mehrere Vertraute ins Ministerium. Laut eines Berichts der "Welt" (Dienstagsausgabe) sollen führende Mitarbeiter aus dem Konrad-Adenauer-Haus in die Führungsebene des Verteidigungsministeriums wechseln. Demnach soll der stellvertretende Bundesgeschäftsführer der CDU, Nico Lange, Leiter des Leitungsstabs im Ministerium werden. Lange, der in der CDU-Parteizentrale auch für …

Jetzt lesen »

Nord-Stream-Streit: Naftogaz-Chef wirft Russland Wortbruch vor

Nord Stream Streit Naftogaz Chef wirft Russland Wortbruch vor 310x205 - Nord-Stream-Streit: Naftogaz-Chef wirft Russland Wortbruch vor

Im Streit um die Pipeline Nord Stream 2 wirft der Chef des ukrainischen Gaskonzerns Naftogaz, Andrij Kobolew, Russland Wortbruch vor. Er habe große Zweifel daran, dass Russland auch nach Fertigstellung der Pipeline Gas weiter durch die Ukraine nach Deutschland leiten werde, sagte Kobolew dem "Handelsblatt". Etwas zu versprechen und es …

Jetzt lesen »

Klöckner pocht auf EU-Kennzeichnungspflicht für Produkte mit Eiern

Kloeckner pocht auf EU Kennzeichnungspflicht fuer Produkte mit Eiern 310x205 - Klöckner pocht auf EU-Kennzeichnungspflicht für Produkte mit Eiern

In einem Brief an EU-Lebensmittelkommissar Vytenis Andriukaitis fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eine EU-weite Kennzeichnungspflicht für eihaltige Produkte. "Immer mehr Verbraucher wollen inzwischen ihre Kaufentscheidung auch bei verarbeiteten Lebensmitteln mit Ei als Zutat in Kenntnis der Haltungsform treffen", schreibt Klöckner in ihrem Brief an den Brüsseler Amtskollegen, über den die …

Jetzt lesen »

Russlandbeauftragter sieht Chancen für Kriegsende in Ostukraine

Russlandbeauftragter sieht Chancen fuer Kriegsende in Ostukraine 310x205 - Russlandbeauftragter sieht Chancen für Kriegsende in Ostukraine

Nach Einschätzung des Russlandbeauftragten der Bundesregierung, Dirk Wiese (SPD), haben sich durch den klaren Sieg der Partei des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei den Parlamentswahlen womöglich auch die Chancen für eine Beendigung des Krieges im Osten der Ukraine verbessert. "Dank Selenskyj gibt es nun zumindest ein neues positives Momentum in …

Jetzt lesen »

AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf

AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf 310x205 - AKK ruft Selenskyj zur Umsetzung seiner Reformagenda auf

Nach dem Sieg der Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den Staatschef zu einer Umsetzung seiner Reformagenda aufgefordert. "Der neue Präsident Wolodymyr Selenskyj verfügt nun über ein starkes Mandat für die Umsetzung seiner ambitionierten Reformagenda", sagte Kramp-Karrenbauer …

Jetzt lesen »

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Prognosen Selenskyj Partei bei Ukraine Wahl klar vorne 310x205 - Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine zeichnet sich ein Sieg für die Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ab. Nach ersten Prognosen kommt sie auf knapp 44 Prozent der Stimmen. Die prorussische "Oppositionsplattform - für das Leben" erreicht rund 12 Prozent. Drittstärkste Kraft wird voraussichtlich die Partei …

Jetzt lesen »

Parlamentswahl in der Ukraine gestartet

Parlamentswahl in der Ukraine gestartet 310x205 - Parlamentswahl in der Ukraine gestartet

In der Ukraine hat am Sonntagmorgen die vorgezogene Parlamentswahl begonnen. Rund 30 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, bis 20 Uhr Ortszeit (19 Uhr deutscher Zeit) ihre Stimme abzugeben. Mit ersten Prognosen wird direkt nach Schließung der Wahllokale gerechnet. In den Umfragen liegt die neugegründete Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten …

Jetzt lesen »