Betrug bei Corona-Hilfen: Razzien auch in Bayern


Seit Montagmorgen durchsucht die Polizei bundesweit Dutzende Objekte wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug. Der Schwerpunkt der Einsätze ist laut Polizeisprecher in Berlin. Insgesamt werden bundesweit 57 Objekte durchsucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert