Auto

Die Fiat (500)RED Familie – sie (RED)definiert Zukunft und rettet Leben

FIAT, Jeep und RAM haben sich mit (RED) zusammengetan und verpflichten sich, zwischen 2021 und 2023 mindestens vier Millionen Dollar zu spenden, um die wichtige Arbeit des Global Fund bei der Bekämpfung von Pandemien, einschließlich AIDS und COVID-19/Corona, zu unterstützen. Ab heute bedeutet dies, dass jedes Fahrzeug, das aus der Sonderserie Fiat (500)RED gekauft wird, besonders ethisch und nachhaltig ist. (RED) wurde 2006 gegründet, um Unternehmen und Menschen für den Kampf gegen AIDS zu mobilisieren. Heute bekämpft (RED) zwei Pandemien: AIDS und COVID-19. Dazu hat (RED) bereits fast 700 Millionen Dollar für Finanzierungsprojekte des Global Fund gesammelt. Das Geld hat mehr als 220 Millionen Menschen geholfen, und mit den von Stellantis bereitgestellten Mitteln werden weitere lebensrettende Programme finanziert, wo sie am dringendsten benötigt werden. Durch die Partnerschaft mit (RED) beteiligt sich Stellantis am Kampf gegen Pandemien und gibt seinen Kunden die Möglichkeit, sich ebenfalls daran zu beteiligen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"