Start > Tourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen > Erlebnisgastronomie und Erholung mit Seeblick am Bodensee

Erlebnisgastronomie und Erholung mit Seeblick am Bodensee

Restaurant-Gierer-Wasserburg Erlebnisgastronomie und Erholung mit Seeblick am BodenseeWasserburg – Die Region um den Bodensee zählt nicht umsonst in jeder Jahreszeit zu den beliebtesten Regionen für Urlauber – vor allem auch für viele Kurzentschlossene, die ein paar freie Tage in einer wunderschönen Gegend mit gesundem Klima verbringen möchten. In kaum einer anderen Region unseres Landes sind so vielfältige Aktivitäten möglich, wie in der Bodenseeregion. Ob sportliche Aktivitäten im und auf dem Wasser, in freier Natur oder im Schnee, Wellness oder pure Entspannung, Wandern, Walken oder Radfahren – Gäste aller Altersgruppen finden hier entsprechende Möglichkeiten und Offerten. Neben wunderschönen Landschaften gibt es in der Bodenseeregion zahllose historische, architektonische und technische Attraktionen zu entdecken – hier im Dreiländereck zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich ist alles vereint und im Übermaß vorhanden.

Komfortabel Hotel-Übernachtungen am Bodensee

Selbstverständlich ist auch die Hotellerie und Gastronomie auf die vielen Besucher bestens eingestellt. Für jeden Anspruch und für jeden Geldbeutel findet man entsprechende Übernachtungen. Eins der bei vielen Urlaubern besonders beliebten Häuser dürfte dabei das Hotel Gierer am Bodensee sein. In idyllischer Lage in Wasserburg findet der Gast hier ein familiengeführtes Haus der Spitzenklasse, in dem man sich einfach wohlfühlen muss. Eine komfortable und weitläufige Badelandschaft mit großzügigem Wellnessbereich, Gastronomie der Spitzenklasse und ein rundum komplettes Servicepaket lassen jeden Urlauber die Sorgen des Alltags vergessen. Wer sich sportlich betätigen möchte, hat hier ausreichend Gelegenheit. Ob Golf, Wandern, Nordic Walking oder Radfahren – hier vor dem traumhaften Panorama der Allgäuer- und der Österreichischen Alpen ist Vielfalt Trumpf. Die Betreiber des Hotels stellen auch gern Ausflugs- und Kulturprogramme für ihre Gäste zusammen. Vielleicht möchten Besucher die Inseln Mainau, Lindau und Reichenau besuchen, oder vielleicht eine Fahrt mit der historischen Sauschwänzle-Bahn – einer Dampfzugfahrt der besonderen Art – oder einer Aufführung bei den Bregenzer Festspielen beiwohnen – gern werden die Betreiber des Hotels für ein entsprechendes Arrangement sorgen.

Hotel und Restaurant mit Biergarten am Bodensee

Zu den gastronomischen Highlights in der Region am Bodensee zählt unbestritten auch das Restaurant Max & Moritz. Dies ist ein weit über die Region hinaus bekanntes Restaurant am Bodensee mit Seeblick, das nicht nur durch seine ausgezeichnete Küche und seinen großen Biergarten mit einem atemberaubenden Blich auf den Bodensee bekannt ist, sondern vor allem als beste Adresse für Erlebnisgastronomie gilt. Unmittelbar zum Restaurant gehört nämlich die Brauerei Max & Moritz, die ein ausgezeichnetes Bier herstellt und zu Brauereiführungen, Verkostungen und Brauereiseminaren einlädt. Hier können sich die Gäste vor Ort ein Bild machen, wie das leckere Getränk, das man im Restaurant ausschenkt, hergestellt wird.

Besonders gern wird das Haus auch für größere Feiern wie Hochzeiten, Firmenjubiläen oder Events gebucht. In diesem Fall stellen die Betreiber gern ein entsprechendes Angebot zusammen und sorgen dafür, dass dieser Besuch bei den Gästen als unvergessliches Ereignis in Erinnerung bleibt.

Hier nachlesen ...

BER-Aufsichtsratschef: Neuer Starttermin kann gehalten werden

Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Rainer Bretschneider, geht davon aus, dass der neue Starttermin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.