Cars

Die ŠKODA SCALA Weltpremiere in Tel Aviv

Mittelpunkt des Interieurkonzepts im ŠKODA SCALA ist der Bildschirm – mit einer Größe von bis zu 9,2 Zoll der größte im Fahrzeugsegment und für den Fahrer und Beifahrer perfekt einsehbar. Eingerahmt wird der freistehende, zentrale Bildschirm von einer Charakterlinie, die die emotionale Linienführung der Motorhaube zitiert. Außerdem bildet diese Linie unterhalb des Displays eine ergonomische Ablage für die Hand, die den Touchscreen bedient. Auch die Steuerung der Klimaanlage in der Mittelkonsole und die Tasten für die Start-Stopp-Technik, die Fahrprofilauswahl oder den Parkassistenten direkt vor dem Schalthebel sind gut erreichbar. Die seitlichen Lüftungsdüsen reichen bis in die Türen und verstärken die optische Breite und das großzügige Raumgefühl. Die Instrumententafel und die vorderen Türverkleidungen tragen eine hochwertige, weich geschäumte Oberfläche mit einer neuen spezifischen Narbung. Diese ist kristallinen Strukturen nachempfunden und wird künftig den Stil der Marke ŠKODA prägen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close