News

Pompeo: Sanktionen gegen Nordkorea bleiben in Kraft

Die Annäherung zwischen den USA und Nordkorea hat einen Dämpfer erhalten: Das nordkoreanische Außenministerium wirft den USA nach einem Besuch von Außenminister Mike Pompeo in Pjöngjang „gangstermäßige“ und „gierige“ Forderungen bezüglich der atomaren Abrüstung vor. Pompeo reiste nach Japan weiter. Dort bekräftigt er, die Sanktionen gegen Nordkorea blieben bis zur „endgültigen“ Denuklearisierung in Kraft.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"