Start > Schlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten > Luxemburgs Premierminister Bettel wirbt für Homo-Ehe in Deutschland
dts_image_8305_ppcagmroec_2171_445_334

Luxemburgs Premierminister Bettel wirbt für Homo-Ehe in Deutschland

dts_image_8305_ppcagmroec_2171_445_334 Luxemburgs Premierminister Bettel wirbt für Homo-Ehe in DeutschlandLuxemburgs Premierminister Xavier Bettel, erster und bisher einziger Regierungschef der EU, der mit einem Mann verheiratet ist, versteht die Widerstände gegen die Homo-Ehe in Deutschland nicht: „Ich kenne kein Land, das untergegangen ist oder einen wirtschaftlichen Nachteil erlitten hat, weil gleichgeschlechtliche Ehen eingeführt wurden“, sagte Bettel dem „Spiegel“. Es sei zwar das Recht der Deutschen, für sich selbst zu entscheiden, so der liberale Politiker. Er aber sei froh, in einem Land zu leben, in dem eine große Mehrheit im Parlament für die Homo-Ehe gestimmt habe.

Er wünsche „jedem, ob Hetero oder Homo, so glücklich zu sein, wie ich es bin“. In Luxemburg ist Schwulen und Lesben seit Jahresbeginn die Eheschließung erlaubt. Der Premierminister heiratete Mitte Mai seinen langjährigen Partner Gauthier Destenay. „Für mich war das ein selbstverständlicher Schritt“, sagte Bettel.

Foto: Xavier Bettel, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Steinbrück sieht Fortschritt der Integration kritisch

Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat sich kritisch zum Fortschritt der Integration geäußert. Angela Merkels …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.