Start > Wirtschaft Österreich (Seite 109)

Wirtschaft Österreich

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft in Österreich zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.

Martin Korbmacher verlässt Credit Suisse

Martin Korbmacher verlässt Credit Suisse Martin Korbmacher, der 2005 von der Dresdner Bank zur Credit Suisse gewechselt hat und seitdem das Geschäft in Deutschland und Österreich leitet, wird die Bank verlassen. Nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt“ (Donnerstagausgabe) gibt es einen Führungswechsel im Investmentbanking der Credit Suisse. Korbmachers Aufgaben werden …

Jetzt lesen »

Export von deutscher Schokolade deutlich gestiegen

Export von deutscher Schokolade deutlich gestiegen Deutsche Schokolade in Form von Tafeln, Riegeln oder Stangen ist im Zeitraum von Januar bis Oktober 2010 in einem Gesamtwert von 895 Millionen Euro exportiert worden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes entspricht das einer Steigerung um 12,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Ausland besonders …

Jetzt lesen »

Wikileaks prüft Veröffentlichung von Schweizer Steuer-Daten

Wikileaks prüft Veröffentlichung von Schweizer Steuer-Daten Die Enthüllungsplattform Wikileaks steht vor der Veröffentlichung von Tausenden Daten mutmaßlicher Steuerhinterzieher aus der Schweiz. Die Unterlagen sind Wikileaks-Chef Julian Assange am Montag in London öffentlichkeitswirksam vom ehemaligen Schweizer Bankier Rudolf Elmer übergeben worden. Assange hatte bei der Übergabe erklärt, er wolle die Daten …

Jetzt lesen »

Autoverband wirft Ölkonzernen Preistreiberei vor

Autoverband wirft Ölkonzernen Preistreiberei vor Vor dem Hintergrund der stabil hohen und weiter steigenden Benzinpreise hat der Auto Club Europa (ACE) den Mineralölkonzernen Abkassieren ihrer Kunden vorgeworfen und Gegenmaßnahmen der Regierung gefordert. ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner sagte „Bild.de“: „Das ist blanker Anarchokapitalismus. Wirtschaftsminister Brüderle hätte längst eingreifen müssen, duckt sich aber …

Jetzt lesen »

Statistik: Umsätze bei Ski-Importen gestiegen

Statistik: Umsätze bei Ski-Importen gestiegen Die deutschen Alpin-Skifahrer sind offenbar gut ausgerüstet in die Wintersaison gestartet. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden von Januar bis September 2010 insgesamt 317.000 Paar Alpin-Ski im Wert von 25,8 Millionen Euro nach Deutschland importiert. Das waren 7,8 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum …

Jetzt lesen »

Bayern hofft auf erfolgreiche Klagen gegen HGAA

München – Bayerns Regierung ist nach Angaben der Süddeutschen Zeitung (Montagsausgabe) zuversichtlich, dass die Landesbank einen Teil ihrer Verluste bei der Kärntner Hypo Group Alpe Adria (HGAA) ersetzt bekommt. Schadenersatzklagen gegen die Altaktionäre der HGAA, zu denen das Land Kärnten zählt, seien aussichtsreich, heißt es aus Regierungskreisen. Der BayernLB war …

Jetzt lesen »