Stichwort zu Al Jazeera

Al Jazeera ist ein arabischer Nachrichtensender mit Sitz in Doha, Katar.

Anti-Taliban-Kommandeur will Hilfe von Deutschland

Ahmad Massoud, Kommandeur einer Anti-Taliban-Koalition in Afghanistan, fordert vom Westen und insbesondere von Deutschland Unterstützung. „Der Westen sollte Druck auf die Taliban ausüben, damit sie die Gewalt sofort beenden und eine breit angelegte, inklusive Regierung akzeptieren“, sagte er dem ARD-Politikmagazin „Kontraste“. Die Taliban müssten akzeptieren, dass es viele Veränderungen gegeben habe und dass sie Frauen- und Menschenrechte respektieren müssten. „Sie …

Jetzt lesen »

Netanjahu: „Wir werden weitermachen“

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat angekündigt, dass die Luftangriffe gegen den Gazastreifen weitergehen, „bis die Sicherheit Israels wiederhergestellt ist“. Dass nun seit fünf Tagen von den Palästinensern unentwegt Raketen auf Israel abgefeuert werden, sei von Israel „absolut nicht provoziert“ worden, sagte Netanjahu am Samstagabend. Kein Land der Welt würde einen solchen Angriff tolerieren. „Sie wissen das, und ich weiß das“, …

Jetzt lesen »

Ägypten: Ex-Präsident Mursi stirbt im Gerichtssaal

Der frühere ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist im Alter von 67 Jahren im Gerichtssaal gestorben. Er sei kurz nach einer Gerichtsverhandlung in Ohnmacht gefallen und anschließend gestorben, berichtet der Nachrichtensender Al Jazeera unter Berufung auf einen staatlichen ägyptischen TV-Sender. Mursi war 2012 bei der ersten demokratischen Präsidentenwahl zum Staatspräsidenten Ägyptens gewählt worden. Er gehörte seit 1979 der sunnitisch-islamistischen Muslimbruderschaft an, …

Jetzt lesen »

Öltanker im Golf von Oman in Flammen: Iran untersucht Zwischenfälle

Der Iran untersucht zwei Zwischenfälle im Golf von Oman, bei denen zwei Öltanker von Reedereien aus Deutschland und Norwegen offenbar angegriffen worden sind. Mehrere Expertenteams seien mit Hubschraubern über das Seegebiet geflogen, in dem es Explosionen gegeben habe, berichten mehrere iranische Medien. Die Rettungsteams hätten 44 Seeleute von den Schiffen evakuiert und sie in den Hafen der iranischen Stadt Bandar-e …

Jetzt lesen »

Israel reißt Beduinendorf über 100 mal nieder

Israel hat ein Beduinendorf mittlerweile über 100 mal niederreißen lassen. Das berichtete der arabische Nachrichtensender Al Jazeera. Das Dorf Al-Araqib im südlichen Teil der Wüste Negev wurde demnach seit 2010 immer wieder zerstört, zuletzt am Dienstagmorgen zum genau 119. Mal, so der Sender. Begründung sei immer wieder, dass das Dorf ohne Baugenehmigung errichtet werde, hieß es. Eine solche Genehmigung zu …

Jetzt lesen »

Katar-Krise: Gabriel mahnt ernsthaften Dialog an

In der Krise am Golf hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel einen ernsthaften Dialog zwischen den Beteiligten angemahnt. Dieser sei notwendig, „um konstruktive Lösungsansätze durch Verhandlungen zu entwickeln“, sagte Gabriel am Montag vor seiner Abreise in die Golf-Region. „Wir stehen weder auf der einen, noch der anderen Seite. Wir ergreifen nicht Partei“, sagte er. „Aber: Der Konflikt am Golf geht nicht nur …

Jetzt lesen »

Michel Aoun neuer Präsident im Libanon

Der libanesische Offizier und Politiker Michel Aoun ist am Montag zum neuen Präsidenten im Libanon gewählt worden. Er errang im dritten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit im Parlament, berichtet der Nachrichtensender Al Jazeera. Der letzte Präsident des Libanon war Michel Sulaiman, dessen Amtszeit am 25. Mai 2014 endete. Mehrere Wahlgänge seit März 2014 führten zu keinem Ergebnis, sodass das Amt …

Jetzt lesen »

Feuerpause in Syrien soll am Samstag beginnen

Die geplante in Feuerpause in Syrien soll offenbar am kommenden Samstag beginnen. Dem Sender „Al Jazeera“ zufolge soll die Vereinbarung am Freitag unterzeichnet werden und um Mitternacht in Kraft treten. Unterdessen bestätigte der Koordinator der syrischen Opposition dem oppositionsnahen TV-Sender „Orient“ zufolge, es gebe ein auf internationalen Zusagen basierendes vorläufiges Waffenstillstandsabkommen. Am Sonntag hatte US-Außenminister John Kerry mitgeteilt, dass man …

Jetzt lesen »

Deutschland liefert Kampfpanzer nach Katar

Der Golfstaat Katar bekommt deutsche Kampfpanzer geliefert. Nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ sind kürzlich vier Panzer vom Typ Leopard 2 sowie drei Panzerhaubitzen Richtung Katar verschifft worden. Da Katar nach Medienberichten im Bürgerkrieg in Jemen engagiert ist, könnte somit eine Kriegspartei mit Gerät aus Deutschland ausgerüstet werden. Dies dürfte die Bundesregierung und vor allem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) unter Druck …

Jetzt lesen »

Festnahme von Al-Jazeera-Journalist: Deutsche Behörden in der Kritik

In der Affäre um die Festnahme des Journalisten des Senders Al Jazeera geraten deutsche Behörden zunehmend in die Kritik. Laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ versäumten deutsche Behörden, die Identität und den Beruf des Mannes zu überprüfen, bevor er in Deutschland zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Der als regimekritisch geltende TV-Reporter war am vergangenen Samstag in Berlin aufgrund eines ägyptischen …

Jetzt lesen »

Afghanistan wählt neuen Präsidenten

Kabul – In Afghanistan sind am Samstag zwölf Millionen Menschen dazu aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Zur Wahl stehen acht Kandidaten. Als Favoriten gelten zum einen die ehemaligen Außenminister Abdullah Abdullah und Salmai Rassul sowie zum anderen der Ex-Finanzminister Aschraf Ghani Abdullah war bei der letzten Abstimmung vor fünf Jahren hinter dem bislang amtierenden Präsidenten Hamid Karsai Zweiter geworden …

Jetzt lesen »