Start > News zu City Maut

News zu City Maut

Abendnachrichten 25.04.2019

Abendnachrichten 25.04.2019 1556244791 310x205 - Abendnachrichten 25.04.2019

Rechts von der Mitte: Flüchtlingsfeindliches und antimuslimisches Gedankengut gibt es nicht mehr nur am Rande der Gesellschaft. Raus aus der Stadt: Auf den Straßen droht der Kollaps. Eine City-Maut könnte helfen. Ran an die Eimer: Während die Städter durstigen Bäumen vor der Haustür Linderung verschaffen, sorgen sich Förster um unsere …

Jetzt lesen »

ADAC-Chef wirft Staat Versagen bei Großprojekten vor

München - Der Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC), Peter Meyer, hat dem Staat die Fähigkeit abgesprochen, Großprojekte zum Erfolg zu führen. "Immer dann, wenn Politik sich aufschwingt, Bauherr zu sein, kommt auf Dauer nichts Passendes dabei heraus", sagte Meyer mit Blick auf den Berliner Großflughafen, Stuttgart 21, die Hamburger …

Jetzt lesen »

Gescheiterter Stuttgarter OB-Kandidat Turner empfiehlt Politik-Quereinstieg

Stuttgart - Trotz seiner Niederlage kann der parteilose Stuttgarter Oberbürgermeister-Kandidat Sebastian Turner den Quereinstieg in die Politik weiterempfehlen. "Für mich war diese Zeit eine Lern- und Erlebnisorgie", sagte Turner, der für CDU, FDP und Freie Wähler antrat, der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Allerdings sei "Sportsgeist" nötig, um einen harten Wahlkampf durchzustehen, …

Jetzt lesen »

Grünen-Verkehrsexperte Hofreiter für Einführung von City-Maut

Berlin - Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Bundestages, Anton Hofreiter (Grüne), hat sich für die Einführung einer City-Maut in Deutschland ausgesprochen. "Jede Stadt muss entscheiden können, ob eine City-Maut für sie sinnvoll ist", erklärte Hofreiter im Gespräch mit der "Saarbrücker Zeitung" (Freitagausgabe). Insbesondere für größere Städte mit relativ hohem Verkehrsaufkommen …

Jetzt lesen »

CSU-Politiker Hinsken weist City-Maut-Pläne scharf zurück

Berlin - Der Vorsitzende des Bundestags-Wirtschaftsausschusses, Ernst Hinsken (CSU), hat Pläne der Länder-Verkehrsminister für eine City-Maut scharf zurückgewiesen. Gegenüber der Online-Ausgabe der "Bild-Zeitung" forderte der CSU-Politiker zugleich eine Anhebung der Pendlerpauschale, um Autofahrer von den hohen Spritkosten zu entlasten. "Fällt den Verkehrsministern der Länder nichts Besseres ein, als gerade die …

Jetzt lesen »

Grünen-Politiker Hermann begründet City-Maut mit notwendigen zusätzlichen Einnahmen

Stuttgart - Unmittelbar vor Beginn der Länderverkehrsminister-Konferenz am Donnerstag in Cottbus hat der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann seine Forderung nach Einführung einer City-Maut in Ballungsräumen bekräftigt. Der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) sagte der Grünen-Politiker: "Zum Erhalt und zur Modernisierung der gesamten Verkehrsinfrastruktur brauchen wir dringend zusätzliche Einnahmen über eine Nutzerfinanzierung mit einem …

Jetzt lesen »