News zu Papst Franziskus

Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle

Begleitet von Spekulationen über seinen Gesundheitszustand und einen möglichen Rücktritt hat Papst Franziskus am Samstag 20 neue Kardinäle ernannt. Die meisten der bei der Zeremonie im Petersdom ernannten Kardinäle sind jünger als 80 Jahre alt und könnten damit in einem künftigen Konklave den nächsten Papst wählen.

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 30.07.2022

Verheerender Angriff: Russland veröffentlicht Namen getöteter ukrainischer Kriegsgefangener. Selenskyj spricht von Terror. +++ Schwere Unwetter: Regenflut tötet Dutzende Menschen in USA. +++ Sorge um Gesundheit: Papst Franziskus redet von Rücktritt.

Jetzt lesen »

Papst spricht von möglichem Rücktritt

Papst Franziskus will wegen seiner gesundheitlichen Beschwerden weniger reisen oder andernfalls „beiseite“ treten. „Man kann den Papst auswechseln“, sagte der 85-Jährige auf seiner Rückreise von Kanada. „Das wäre keine Katastrophe.“

Jetzt lesen »

Gemischte Reaktionen bei Indigenen in Kanada nach Entschuldigung des Papstes

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Kanada die Ureinwohner des Landes um Vergebung für das Leid gebeten, das indigenen Kindern jahrzehntelang in katholischen Internaten des Landes angetan wurde. Die Entschuldigung ruft in den indigenen Gemeinschaften gemischte Reaktionen hervor. „Wir haben unsere Sprache und unsere Kultur verloren“, sagte Desmond Bull, …

Jetzt lesen »

Christian Wulff will Papstbesuch in Kiew

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff fordert stärkere Zeichen gegen den russischen Krieg in der Ukraine. „Wir müssen jetzt zusammenstehen, gemeinsam dem Aggressor Putin widerstehen, alles uns Mögliche tun“, sagte er „hr-Info“ dazu. „Deshalb wünsche ich mir natürlich Bundeskanzler Scholz und Bundespräsident Steinmeier in Kiew an der Seite von Präsident Selenskyj“, …

Jetzt lesen »

Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Papst Franziskus hat den Gläubigen zu Ostern den traditionellen Segen „Urbi et Orbi“ (Der Stadt und dem Erdkreis) gespendet. Die Formel wird nur zu feierlichen Anlässen verwendet – üblicherweise zu Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl. Sie gilt als wichtigster Segen der katholischen Kirche. Zu der traditionellen Ostermesse fanden sich …

Jetzt lesen »