Start > News zu Prozess

News zu Prozess

SPD-Vorsitz: Hamburger SPD unterstützt Scholz und Geywitz

Die Hamburger SPD unterstützt die Kandidatur von Bundesfinanzminister Olaf Scholz und der Brandenburger Landtagsabgeordneten Klara Geywitz für den Bundesvorsitz der Partei. "Wir haben die Unterstützung des Landesverbandes Hamburg. Die haben uns beide nominiert, was uns sehr freut", sagte Geywitz am Mittwochmittag in Berlin. Der Brandenburger Landesverband werde sicher auch noch …

Jetzt lesen »

Birkenau: Nach Hausexplosion steht der mutmassliche Täter vor Gericht

Es war eine gewaltige Explosion, an die sich vor allem die Menschen rund um Birkenau gut erinnern können. Heute nun begann in Darmstadt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. Der damals 59-Jähriger soll im März sein Haus in Luft gesprengt haben. An diesem Tag stand die Zwangsversteigerung des Gebäudes an. …

Jetzt lesen »

Frau nach Totgeburt von Mordvorwurf freigesprochen

In einem aufsehenerregenden Prozess ist in El Salvador eine junge Frau nach einer Totgeburt vom Mordvorwurf freigesprochen worden. In dem Land herrscht ein drakonisches Abtreibungsrecht. Frauen, die ihr Kind verlieren, wird häufig Mord zur Last gelegt.

Jetzt lesen »

EU fordert von Protestlern in Hongkong „Zurückhaltung“

Die Europäische Union fordert von den Protestlern in Hongkong Mäßigung. "Es ist entscheidend, nun Zurückhaltung zu wahren, auf Gewaltanwendung zu verzichten und umgehend Schritte zu unternehmen, um die Lage zu entspannen", sagte die Hohe Vertreterin der EU, Federica Mogherini, am Samstag in Bezug auf die Demonstranten. In jüngster Zeit sei …

Jetzt lesen »

Kramp-Karrenbauer will mit SPD bis 2021 regieren

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will mit der SPD bis 2021 regieren. "Es wird nicht um den Fortbestand der Koalition gehen, sondern um eine Reihe von inhaltlichen Themen. Es ist Angelegenheit der SPD, ihre offene Frage des Vorsitzes zu klären. Ich wünsche ihr dabei einen guten Prozess und kluge Entscheidungen", sagte sie …

Jetzt lesen »

Merkel verteidigt Seenotrettung durch private Organisationen

Merkel verteidigt Seenotrettung durch private Organisationen 310x205 - Merkel verteidigt Seenotrettung durch private Organisationen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Seenotrettung durch private Organisationen auf dem Mittelmeer verteidigt. "Seenotrettung ist ein Gebot der Menschlichkeit", sagte Merkel am Dienstag bei der Veranstaltung "RND-Salon on tour" des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" und der "Ostsee-Zeitung" in Stralsund. "Es kommen nicht immer nur die Ärmsten und Schwächsten. Wir sprechen mit …

Jetzt lesen »

VDA gegen Staatshilfe für Autozulieferer

VDA gegen Staatshilfe fuer Autozulieferer 310x205 - VDA gegen Staatshilfe für Autozulieferer

Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) lehnt staatliche Hilfen für schwächelnde Autozulieferer ab. "Finanzhilfen des Staates für einige wenige sind nicht das Mittel der Wahl", sagte VDA-Präsident Bernhard Mattes dem "Focus". Stattdessen sollte die Politik die Rahmenbedingungen für die Branche verbessern, forderte Mattes. Als Beispiel nannte er die Unternehmenssteuern und …

Jetzt lesen »