Start > News zu SMS

News zu SMS

Short Message Service ist ein Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten, die meist Kurzmitteilungen oder ebenfalls SMS genannt werden. Er wurde zuerst für den GSM-Mobilfunk entwickelt und ist in verschiedenen Ländern auch im Festnetz als Festnetz-SMS verfügbar. Über SMS-Gateways können weitere Dienste angebunden werden.

Arbeitnehmer fehlen seltener krankheitsbedingt

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr krankheitsbedingt 668 Millionen Arbeitstage gefehlt. Das geht aus dem neuen Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ hervor, den das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch im Kabinett vorlegt und über den die „Bild“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Damit ist die Zahl der Fehltage im Vergleich zu 2016 …

Jetzt lesen »

Smartphones – telefonieren ist „out“

Für die meisten Menschen ist das Smartphone nicht mehr aus dem Leben wegzudenken. In diesem Jahr sollen laut dem aktuellen Zenit Mobile Advertising Forecast weltweit (52 Märkte) 66 % der Menschen ein Smartphone besitzen. Zum Vergleich: 2016 waren es 58 % und 2017 63 %. Das Wachstum verringert sich jetzt, …

Jetzt lesen »

Kramp-Karrenbauer: CDU-Chef nicht automatisch Kanzlerkandidat

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht den CDU-Vorsitz nicht automatisch mit der nächsten Kanzlerkandidatur der Union verknüpft. „Wenn man für den CDU-Vorsitz kandidiert, muss man immer auch die Möglichkeit einer Kanzlerkandidatur mitdenken. Aber zuerst einmal steht der Parteivorsitz für sich alleine“, sagte die Kandidatin für die Nachfolge von Angela Merkel an der …

Jetzt lesen »

Studie: Jede zweite Bank will Bankgebühren anheben

Bankkunden in Deutschland müssen sich auf höhere Ausgaben für Bankgeschäfte einstellen. Jedes zweite Institut will an der Gebührenschraube drehen, um die Einnahmen zu steigern. Geplant sind neben Preiserhöhungen auch die Einführung gänzlich neuer Gebühren. Das geht aus dem „Branchenkompass Banking 2018“ von Sopra Steria Consulting und dem F.A.Z.-Institut hervor. Mehr …

Jetzt lesen »

Ryanair streicht wegen Pilotenstreiks 250 Flüge

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair streicht am Freitag wegen des Pilotenstreiks in Deutschland 250 Flüge. Das teilte das Unternehmen am Mittwochnachmittag in Frankfurt mit. Betroffene Kunden sollen noch am Mittwoch per E-Mail und SMS darüber informiert werden, ob sie von den Annullierungen betroffen sind. Ihnen soll angeboten werden, ihren Flug kostenlos …

Jetzt lesen »

Werber von Matt hält nicht viel von „Work-Life-Balance“

Der Werber Jean-Remy von Matt hält nicht viel von „Work-Life-Balance“. Bewerber, die auf einen pünktlichen Feierabend bestehen, sollten zu einer Agentur gehen, „die nicht unbedingt zu den Besten zählen will und wo eine freizeitorientierte Schonhaltung nicht groß auffällt“, sagte von Matt dem Magazin „Zeit Campus“. Wenn ein junger Fußballer den …

Jetzt lesen »

SPD erhöht in BAMF-Affäre Druck auf Seehofer

In der BAMF-Affäre erhöht die SPD den Druck auf Innenminister Horst Seehofer (CSU). „Horst Seehofer muss glaubwürdig aufklären, wann er von welchen Vorgängen Kenntnis erlangt hat“, sagte SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Dienstagsausgaben). „Aufklären und Konsequenzen ziehen – davon wird auch abhängen, wie die weitere Aufarbeitung aussieht“, …

Jetzt lesen »

Ex-BDI-Chef Weiss: Verhältnis zu den USA historisch schlecht

Der frühere Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Heinrich Weiss, hält das Vorhaben der EU-Kommission, europäische Unternehmen zu bestrafen, wenn sie sich den Sanktionen der USA unterwerfen, für unsinnig. „Ich glaube nicht, dass man sich mit dieser Idee ernsthaft beschäftigen muss“, sagte Weiss der Wochenzeitung „Die Zeit“. Sie sei …

Jetzt lesen »

Nach Journalisten-Mord auf Malta: Polizei ermittelt zurückhaltend

Trotz massiven politischen Drucks aus der Europäischen Union ist die maltesische Polizei auch ein halbes Jahr nach dem Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia noch immer nicht Spuren nachgegangen, die auf die Verwicklungen von Spitzenpolitikern und Behörden des Landes hindeuten. Die „Süddeutsche Zeitung“ schreibt in ihrer Mittwochausgabe, bisher sei …

Jetzt lesen »