Stichwort zu Sozialverband Deutschland

Der Sozialverband Deutschland e.V. ist ein sozialpolitischer Interessenverband, der sich für die Stärkung der sozialen Rechte einsetzt.

Debatte um Fachkräftemangel gewinnt an Fahrt

Unmittelbar vor der Bundestagsdebatte zur Fachkräftestrategie hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) die Regierung aufgefordert, den Personalmangel im sozialen Bereich stärker in den Blick zu nehmen. „Qualifizierte Aus- und Weiterbildung sind auch ein Schlüssel gegen den Personalnotstand in den Gesundheits-, Pflege und Erziehungsberufen. Diese immer wichtiger werdenden Berufsgruppen müssen bei den Reformplänen der Bundesregierung eine zentrale Rolle spielen“, sagte die SoVD-Vorstandsvorsitzende …

Jetzt lesen »

Sozialverband Deutschland stemmt sich gegen Aktienrente

Vor der Präsentation des Konzepts zur neuen Aktienrente hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) grundsätzliche Kritik an den Plänen der Bundesregierung geäußert. „Der SoVD ist davon überzeugt, dass auf dem Aktienmarkt keine guten Rentenpolitik zu machen ist“, sagte die Vorstandsvorsitzende des Verbands, Michaela Engelmeier, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Die Menschen bräuchten für ihre Altersvorsorge Sicherheit. „Dafür ist das umlagefinanzierte System …

Jetzt lesen »

Sozialverband begrüßt Steuer-Forderung der Wirtschaftsweisen

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) begrüßt die Forderung der Wirtschaftsweisen, Höherverdienende in der Energiekrise stärker an den Krisenkosten zu beteiligen. „Starke Schultern müssen in der Krise mehr tragen“, sagte die SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Daher brauchen wir auch eine stufenweise Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 53 Prozent, die Einführung einer Vermögenssteuer und eine höhere Erbschaftssteuer.“ Die Wirtschaftsweisen raten …

Jetzt lesen »

SoVD von Höhe des neuen Bürgergelds „enttäuscht“

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) begrüßt das neue Bürgergeld, hält die geplanten Regelsätze jedoch für zu niedrig. „Denn die Betroffenen leiden schon jetzt unter explodierenden Preisen und einer immer weiter steigenden Inflation“, sagte die SoVD-Vorstandvorsitzende Michaela Engelmeier den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). „Wir können sie jetzt nicht damit allein lassen.“ Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will mit der Einführung des Bürgergelds den …

Jetzt lesen »

Rufe nach weiteren „Entlastungen“

Kurz nach der Vorstellung des dritten sogenannten „Entlastungspakets“ der Bundesregierung gibt es bereits Rufe nach weiteren Maßnahmen. Wichtig sei, dass die Regierung „auch Schritte plant, um die Unternehmen zu unterstützen, die durch die derzeitige Situation in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). „Es ist wichtig, ihre Handlungsfähigkeit zu …

Jetzt lesen »

Sozialverband: Viele Rentner wissen nicht mehr ein noch aus

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) reagiert entsetzt auf die Ankündigung von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), dass das dritte Entlastungspaket keine speziellen Hilfen für Rentner enthalten soll. „Wenn der Finanzminister glaubt, dass diese Menschen keine Hilfe benötigen, sollte er sich vielleicht mal persönlich mit ihnen unterhalten“, sagte SoVD-Präsident Adolf Bauer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Den SoVD erreichten täglich zahlreiche Hilferufe von …

Jetzt lesen »

Sozialverbände richten gemeinsamen Appell an Kanzler Scholz

Mehrere namhafte Verbände – Sozialverband Deutschland (SoVD), der Sozialverband VdK Deutschland, der Deutschen Mieterbund und die Tafel Deutschland – fordern Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in einem gemeinsamen Appell auf, sofort einen Sozialgipfel einzuberufen. Bei dem geforderten Gipfel im Kanzleramt sollen Maßnahmen diskutiert werden, die die Inflation und die exorbitant gestiegenen Energiepreise abfedern, heißt es in einem Text, den die „Bild“ …

Jetzt lesen »

Sozialverband fürchtet Massen-Diebstahl in Supermärkten

Bilder aus England, wo in mehreren Supermärkten Grundnahrungsmittel wie Butter und Käse mit Sicherheitstechnik geschützt werden, haben beim Sozialverband Deutschland (SoVD) Sorgen ausgelöst. Die Nachrichten aus England machten ihn „fassungslos“, sagte SoVD-Präsident Adolf Bauer der „Bild“. Über die steigenden Lebensmittelpreise in Supermärkten sagte er: „Wir müssen zwingend verhindern, dass sich ein Großteil der Menschen dies nicht mehr leisten kann und …

Jetzt lesen »

Sozialverband fordert höhere Steuern für Reiche und Energiekonzerne

Zur Bekämpfung der Armut in Deutschland fordert der Sozialverband Deutschland (SoVD) die Bundesregierung auf, für Reiche und Energiekonzerne die Steuern zu erhöhen. „Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Armutsgefährdung sind dramatisch und zeigen, dass Armut in Deutschland in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist“, sagte SoVD-Vizepräsidentin Ursula Engelen-Kefer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Sie bezog sich auf neue Berechnungen, nach …

Jetzt lesen »