Start > News zu Umfrage

News zu Umfrage

Deutsche im Asylstreit gespalten

Die Deutschen haben keine klare Präferenz, wem sie die Lösung des Flüchtlingsproblems eher zutrauen, der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) oder Innenminister Horst Seehofer (CSU). Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid (1.020 Befragte am 19. und 20. Juni) für das Nachrichtenmagazin Focus trauen 40 Prozent der Bundesbürger die Lösung des …

Jetzt lesen »

Infratest: Abstand zwischen CDU und SPD in Hessen wächst

Wenn am kommenden Sonntag in Hessen Landtagswahl wäre, würde die CDU laut einer Umfrage von Infratest dimap deutlich stärkste Kraft werden. Im „Hessentrend“, den das Institut im Auftrag des Hessischen Rundfunks erstellt, ist der Abstand zwischen CDU und SPD größer geworden. Während die CDU bei 31 Prozent verharrt, verlor die …

Jetzt lesen »

Familienunternehmen mit Großer Koalition unzufrieden

Die deutschen Familienunternehmen sind unzufrieden mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf eine Umfrage des Verbandes „Die Familienunternehmer“ zu den ersten 100 Tagen der Bundesregierung. Darin gaben die befragten Unternehmer der Großen Koalition im Durchschnitt die Schulnote 4,2. Zehn Prozent bewerteten die …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehr Internetnutzer bezahlen für Videostreaming-Dienste

37 Prozent der Internetnutzer in Deutschland schauen Filme und Serien über kostenpflichtige Videostreaming-Dienste. Das geht aus einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Im Vorjahr waren es laut Bitkom erst 29 Prozent. Vor allem Jüngere zwischen 14 und 29 Jahren greifen auf die Angebote zurück: In …

Jetzt lesen »

SPD-Wirtschaftsforum will Seehofer-Rücktritt

Das SPD-Wirtschaftsforum legt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wegen des Asylstreits mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) einen Rücktritt nahe. „Wenn Herr Seehofer mit Frau Merkel nicht kann, ist er in einem Alter, wo man auch über seinen nächsten Lebensabschnitt nachdenken kann, ohne davor Chaos zu hinterlassen“, sagte der Schatzmeister des SPD-nahen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit hält Asylstreit für CSU-Wahlkampftaktik

Zwei Drittel der Deutschen (68 Prozent) sind überzeugt, dass es der CSU beim Streit mit der CDU nur um „bloße Wahlkampftaktik“ geht. Im sogenannten „Trendbarometer“, welches vom Meinungsforschungsinstitut Forsa für RTL und n-tv erhoben wird, äußerten nur 28 Prozent der Befragten die Überzeugung, es gehe den Christsozialen wie von ihnen …

Jetzt lesen »

Forsa: Union rutscht um vier Prozentpunkte ab

Die Union ist in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa auf 30 Prozent zurückgefallen. Im sogenannten „Trendbarometer“, welches für RTL und n-tv ermittelt wird, verliert sie vier Prozentpunkte gegenüber der Vorwoche. Als Grund sieht Forsa den Streit zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik. Waren die Wahlabsichten der Deutschen von …

Jetzt lesen »

Umfrage sieht großes Wählerpotential bei SPD

Die SPD könnte bei einer künftigen Bundestagswahl theoretisch bis zu 38 Prozent der Stimmen erreichen. Laut einer INSA-Umfrage, über die der „Focus“ berichtet, würden derzeit zwar nur 17 Prozent der Bürger die SPD wählen, weitere 21 Prozent könnten sich das jedoch grundsätzlich vorstellen. Damit hat die SPD das größte noch …

Jetzt lesen »

Umfrage: Respekt vor dem Alter in Deutschland nicht besonders hoch

In der deutschen Gesellschaft ist der Respekt gegenüber älteren Menschen offenbar nicht sonderlich hoch. Das geht aus einer gemeinsamen Studie von Orb Media, der Wochenzeitung „Die Zeit“ und „Zeit-Online“ hervor. Mit 3,86 von fünf möglichen Respektpunkten liegen die Deutschen demnach im internationalen Ländervergleich im hinteren Mittelfeld. Laut Umfrage geht es …

Jetzt lesen »