Start > News zu wirtschaftlich

News zu wirtschaftlich

Das Adjektiv „wirtschaftlich“ hat zwei Bedeutungen: 1) Ein sparsamer Mensch lebt und arbeitet wirtschaftlich. Wirtschaftlichkeit ist die Kosten-Nutzen-Relation oder der rationale Umgang mit knappen Ressourcen. 2) Wirtschaftlich meint auch „die Wirtschaft betreffend“ wie beispielsweise die wirtschaftlichen Verhältnisse eines Landes, wirtschaftliche Fragen einer Region oder der wirtschaftliche Aufschwung einer Stadt.

BDI kritisiert USA wegen Einmischung in Irak-Auftrag von Siemens

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat deutliche Kritik an der Einmischung der USA bei einem Industrieprojekt im Irak geübt. Die Art der Durchsetzung der „America-First-Doktrin“ im weltweiten Wettbewerb multinationaler Unternehmen sei nicht akzeptabel, sagte BDI-Geschäftsführer Joachim Land der „Welt am Sonntag“. Bei dem Milliardenauftrag zum Ausbau der Stromversorgung sah …

Jetzt lesen »

Maler und Lackierer bekommen mehr Lohn

Die Schlichtung in den Lohntarifverhandlungen für das deutsche Maler- und Lackiererhandwerk ist angenommen. Beide Tarifparteien, der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die Industriegewerkschaft BAU, stimmten dem Einigungsvorschlag zu. Das Schlichtungsergebnis bringt der Branche eine Erhöhung der Ecklöhne (West) ab dem 01. Oktober 2018 um 2,6 Prozent. Nach zwölf Monaten, am …

Jetzt lesen »

Autobranche will mehr Zeit

Angesichts der Diesel-Debatte und der geplanten EU-weiten Klimaschutzverschärfung warnt die Autobranche vor drastischen Folgen und bittet um mehr Zeit. „Der Übergangsprozess zur E-Mobilität ist tiefgreifend und umwälzend“, sagt Elmar Degenhart, der Vorstandsvorsitzende des Zulieferkonzerns Continental, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Wenn der Prozess erzwungenermaßen zu schnell ablaufe und Mitarbeiter nicht …

Jetzt lesen »

Schriftsteller Rietzschel sieht Deutsche Einheit ambivalent

Der Schriftsteller Lukas Rietzschel ist zwiegespalten, was die Frage nach der Deutschen Einheit betrifft. Zum einen sei die Mauer jetzt länger weg, als sie da war, aber die halle so ein bisschen nach, sagte Rietzschel am Mittwoch dem Deutschlandfunk. „Vor allem diese Nachwendezeit, die ist schon auch noch da, und …

Jetzt lesen »

Wirtschaft kritisiert Ausschreibungsbedingungen für 5G-Auktion

Vor der Sitzung des Beirats für die Vergabe der 5G-Mobilfunk-Frequenzen kritisieren Wirtschaftsvertreter die Ausschreibungsbedingungen der Bundesnetzagentur. „Vom künftigen Mobilfunkstandard 5G verspricht sich die deutsche Wirtschaft enorme volkswirtschaftliche Impulse“, sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Achim Dercks, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagsausgaben). „Allerdings drohen derzeit Versäumnisse der Vergangenheit …

Jetzt lesen »

Zehn weiteren Städten drohen Fahrverbote

In zehn weiteren deutschen Großstädten drohen bis Jahresende Gerichtsurteile zu Diesel-Fahrverboten. Wie Focus unter Berufung auf die Deutscher Umwelthilfe (DUH) schreibt stehen in Berlin (9.10.), Mainz (24.10.), Köln (8.11.), Bonn (8.11), Essen (15.11.), Gelsenkirchen (15.11.), Bochum (15.11.), Dortmund (15.11.), Darmstadt (21.11.) und Wiesbaden (19.12.) die Entscheidungen an. DUH-Chef Jürgen Resch …

Jetzt lesen »

Zahl der Unternehmensinsolvenzen im ersten Halbjahr 2018 gesunken

Im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland um 2,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gesunken. Insgesamt meldeten die deutschen Amtsgerichte in den ersten sechs Monaten des Jahres 9.968 Unternehmensinsolvenzen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im Baugewerbe gab es im ersten Halbjahr mit 1.772 …

Jetzt lesen »

Wärmepumpentrockner – längst keine Stromfresser mehr

In keinem Haushalt darf eine Waschmaschine fehlen. Im Vergleich dazu befinden sich nur rund in 50% aller deutschen Haushalte Wäschetrockner. Die Geräte, die vor wenigen Jahren noch als echte Stromfresser verpönt waren, haben diesen Titel abgelegt, dank moderner Technologien. Der Wärmetrockner stellt heute die effizienteste Variante dar, wenn es darum …

Jetzt lesen »

Studie: Warum Frauen sexy Selfies posten

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen sexy Selfies aufnehmen und veröffentlichen, um miteinander zu konkurrieren und sozial aufzusteigen. Dieses Verhalten wurde nun für Gesellschaften nachgewiesen, in denen Frauen wirtschaftlich benachteiligt sind. Die University of New South Wales (UNSW) in Sydney hat mit einer neuen Studie die Gründe …

Jetzt lesen »