Start > News zu DJI

News zu DJI

Missbrauchsbeauftragter warnt vor sexualisierter Gewalt an Schulen

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, kritisiert das mangelhafte Engagement der Politik für einen besseren Schutz von Schülern vor sexualisierter Gewalt. „Viele Schulen sind leider noch immer kein Schutzraum für Kinder und Jugendliche, die Hilfe suchen“, sagte Rörig „Zeit-Online“ und der Wochenzeitung „Die Zeit“. Auf die öffentliche Empörung nach den …

Jetzt lesen »

Drohnen mit Kameras – Fotografie wird flügge

Quadrokopter sind dank scharfer Bilder, einer einfachen Bedienung und Schutz vor Kollisionen schon längst reif für den Handel. Jedoch gibt es ein Problem: Der für die Drohnen erlaubte Luftraum wird bald enger. Bergrettung mithilfe von Drohnen Muss die Bergwacht in Furth (Bayern) auf Vermisstensuche gehen, dann wird nicht gleich ein …

Jetzt lesen »

Bildungsexperten fordern flächendeckende Schulkinderbetreuung

Berlin – Führende Bildungsexperten verlangen von der Politik die Einführung von Ganztagsschulen sowie eine umfassendere Betreuung von Schulkindern. „Wir sind eines der letzten entwickelten Länder der Welt ohne verlässliche flächendeckende Schulkinderbetreuung“, sagte Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung, der „Welt am Sonntag“. Thomas Rauschenbach, Direktor des renommierten Deutschen Jugendinstituts (DJI) in …

Jetzt lesen »

Wirtschaft und Wissenschaftler halten Regierungsprognose zum Krippenausbau für zu optimistisch

Berlin – Die Wirtschaft und Wissenschaftler rechnen damit, dass der Bedarf an Krippenplätzen weitaus größer ist, als von der Bundesregierung kalkuliert. „Ich befürchte, dass im August 2013 viele Eltern bei der Suche nach einem Kitaplatz leer ausgehen“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans-Heinrich Driftmann, der „Welt …

Jetzt lesen »