Start > News zu Dollar

News zu Dollar

Der US-Dollar ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten. Der US-Dollar wird auch als amtliches und gesetzliches Zahlungsmittel in einigen anderen Ländern und Regionen geführt. Dazu zählen Bonaire, die Britischen Jungferninseln, Ecuador, El Salvador, Liberia, die Marshallinseln, Mikronesien, Osttimor, Palau, Panama, Saba, Simbabwe, Sint Eustatius und die Turks- und Caicosinseln.
Ein Dollar wird offiziell in 10 Dime, 100 Cent oder 1000 Mill unterteilt. Aufgrund der grünen Farbgestaltung der Banknoten wird der Dollar umgangssprachlich auch als „Greenback“ bezeichnet. Auch die Bezeichnung „Buck“ ist verbreitet. Den Druck der Banknoten verantwortet das Bureau of Engraving and Printing. Die Münzprägung obliegt der United States Mint. Der US-Dollar ist frei konvertibel.

US-Börsen lassen kräftig nach – Handelsstreit verunsichert weiter

US Boersen lassen kraeftig nach Handelsstreit verunsichert weiter 310x205 - US-Börsen lassen kräftig nach - Handelsstreit verunsichert weiter

Die US-Börsen haben am Donnerstag deutlich nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.490,47 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,11 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.820 Punkten im Minus gewesen (-1,21 Prozent), die …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag kräftig nach – Ifo-Index schwächer als erwartet

DAX laesst am Mittag kraeftig nach Ifo Index schwaecher als 310x205 - DAX lässt am Mittag kräftig nach - Ifo-Index schwächer als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kräftige Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.950 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Vonovia, Beiersdorf und Merck. Die Aktien von Daimler, Covestro …

Jetzt lesen »

DAX deutlich im Plus – Thyssenkrupp-Aktie legt stark zu

DAX deutlich im Plus Thyssenkrupp Aktie legt stark zu 310x205 - DAX deutlich im Plus - Thyssenkrupp-Aktie legt stark zu

Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.143,47 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,85 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Thyssenkrupp mit starken Kursgewinnen von über vier Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

BDI: Raumfahrt für deutsche Unternehmen von zentraler Bedeutung

Astronaut 310x205 - BDI: Raumfahrt für deutsche Unternehmen von zentraler Bedeutung

50 Jahre nach der ersten bemannten Mondlandung sieht der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) realistische Möglichkeiten, im Weltall zunehmend Geld zu verdienen. In einem 17-seitigen Grundsatzpapier mit dem Titel "Zukunftsmarkt Weltraum" weist der BDI darauf hin, dass Raumfahrt für deutsche Unternehmen "von zentraler Bedeutung" und Voraussetzung für Zukunftstechnologien wie autonomes …

Jetzt lesen »

US-Börsen leiden unter Handelskonflikt

US Boersen leiden unter Handelskonflikt 310x205 - US-Börsen leiden unter Handelskonflikt

Die US-Börsen haben am Montag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.679,90 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,33 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.841 Punkten im Minus gewesen (-0,64 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

DAX lässt kräftig nach – Belastungsfaktoren verschrecken Anleger

DAX laesst kraeftig nach Belastungsfaktoren verschrecken Anleger 310x205 - DAX lässt kräftig nach - Belastungsfaktoren verschrecken Anleger

Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.041,29 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,61 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Zeitweise lag der DAX unter der 12.000-Punkte-Marke. Der Handelsstreit zwischen den USA und China, die bevorstehende Europawahl mit den aufstrebenden rechten Parteien …

Jetzt lesen »

Kunstfleisch erhöht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent

Kunstfleisch erhoeht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent 310x205 - Kunstfleisch erhöht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent

Die Fleischbranche muss sich in den kommenden Jahren auf einen gewaltigen Umbruch einstellen. Das sagt eine aktuelle Erhebung der Unternehmensberatung A. T. Kearney voraus, für die Experten und Unternehmen weltweit befragt wurden und über die der "Spiegel" berichtet. Demnach könnte der Absatz von veganen Fleischimitaten und künstlichem Fleisch in den …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Thyssenkrupp hinten

DAX startet im Minus Thyssenkrupp hinten 310x205 - DAX startet im Minus - Thyssenkrupp hinten

Der DAX ist am Freitag mit deutlichen Abschlägen in den Handel gestartet. BMW, Vonovoia und FMC wurden ex-Dividende gehandelt und waren dementsprechend am Ende der Kursliste, Thyssenkrupp war damit der eigentlich schwächste Wert. Die FAZ hatte am Morgen berichtet, dass die französische Naval Group für den Fall, dass der Mischkonzern …

Jetzt lesen »

DAX legt kräftig zu – Thyssenkrupp mit kräftigem Kurssprung

DAX legt kraeftig zu Thyssenkrupp mit kraeftigem Kurssprung 310x205 - DAX legt kräftig zu - Thyssenkrupp mit kräftigem Kurssprung

Am Donnerstag hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.310,37 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,74 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Thyssenkrupp mit einem kräftigen Kurssprung von über zehn Prozent im Plus, …

Jetzt lesen »