DIW

News

Studie: Airbnb lässt Wohnungsmieten steigen

Airbnb-Angebote lassen Wohnungsmieten laut einer Studie im direkten Umfeld steigen. Eine Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) kommt zu…

Weiterlesen
Deutschland

Studie: LGBTQI häufiger psychisch und körperlich krank

Queere Menschen leiden im Vergleich zur Gesamtbevölkerung deutlich häufiger unter bestimmten stressbedingten psychischen und körperlichen Krankheiten wie zum Beispiel Depressionen…

Weiterlesen
News

DIW-Präsident will weitere sozialpolitische Hilfsmaßnahmen

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat nach den Koalitionsbeschlüssen von Mittwochabend weitere sozialpolitische Hilfsmaßnahmen in…

Weiterlesen
Deutschland

DGB will stärkere Besteuerung von Betriebsvermögen

Angesichts einer Welle von Erbschaften in Deutschland drängt der Deutsche Gewerkschaftsbund auf eine stärkere Besteuerung von Betriebsvermögen. "Wer in Deutschland…

Weiterlesen
News

DIW: Januar-Lockdown kostet mehr als 60 Milliarden Euro

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, rechnet mit hohen Kosten durch den Januar-Lockdown und empfindlichen Auswirkungen…

Weiterlesen
Frankfurt am Main

DIW gegen längeren Insolvenzschutz für Firmen

Eine mögliche nochmalige Verlängerung des Insolvenzschutzes für von der Corona-Pandemie betroffene Betriebe stößt beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) auf…

Weiterlesen
News

DIW: Öffentliche Investitionen schieben auch Privatinvestitionen an

Ein aktiver Staat befördert laut einer neuen Studie in hohem Maße auch private Investitionen. "Ein Euro öffentlicher Bruttoanlageinvestitionen generiert im…

Weiterlesen
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Ifo für längere Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, unterstützt Bestrebungen des Bundesjustizministeriums, die Insolvenzantragspflicht für bestimmte Firmen noch länger auszusetzen. "Angesichts…

Weiterlesen
Deutschland

DIW hält Wirkung des neuen Frauenquoten-Gesetzes für begrenzt

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat die Einführung einer Frauenquote für die Vorstände der größten deutschen Unternehmen begrüßt, hält…

Weiterlesen
Kiel

Ökonomen: Einschränkung des Bewegungsradius schadet Wirtschaft kaum

Ökonomen halten die wirtschaftlichen Folgen einer Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer in Gebieten mit besonders hohen Infektionszahlen für überschaubar.…

Weiterlesen
Deutschland

DIW rechnet mit Rezession

Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, geht davon aus, dass die deutsche Wirtschaft durch eine Verlängerung…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"