Sicherheit

Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Diese Anforderungen sind nach „Maß und Zahl“ vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert. Die im Jahr 1977 eingeführte Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung und durch Einhaltung der europäischen Vorgaben vor Schäden an Leib und Leben schützen.

Das GS-Zeichen ist noch das einzig gesetzlich geregelte Prüfzeichen in Europa für Produktsicherheit. Die CE-Kennzeichnung wird für bestimmte Produkte gefordert, ist aber eine Erklärung des Herstellers oder Inverkehrbringers, dass er alle europäischen Vorgaben einhält. Alle anderen Zeichen wie ENEC, VDE, ÖVE, TÜV, BG sind private Zeichen von einzelnen Prüf- oder Zertifizierstellen oder Vereinbarungen zwischen Prüfhäusern.

Deutschland

Umfrage: Jeder zweite Industriebeschäftigte sorgt sich um Job

Gut die Hälfte der Beschäftigten in der Chemie- und Elektroindustrie ist in Sorge um die Sicherheit und Zukunftsfähigkeit ihres Arbeitsplatzes.…

Weiterlesen
München

Kultusminister fordern mehr Präsenzunterricht in Schulen

Die Kultusminister der Länder fordern mehr Präsenzunterricht an deutschen Schulen. „Mit den Selbsttests schaffen wir mehr Sicherheit in und außerhalb…

Weiterlesen
Deutschland

NATO: Wachsende russische Präsenz in Arktis wird Gipfelthema

Die NATO sieht die wachsende russische Präsenz in der Arktis mit Sorge. „Russland baut seine militärischen Fähigkeiten in der Arktis…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-Landtag verschärft Schutz gegen Angriffe

Der nordrhein-westfälische Landtag will die Sicherheit erhöhen und seine Regeln verschärfen. Das berichtet die „Neue Westfälische“. Mitarbeiter von Abgeordneten sollen…

Weiterlesen
Europa

Biontech/Pfizer beantragen Impfstoffzulassung für Kinder ab zwölf

Der Mainzer Impfstoffproduzent Biontech und die US-Pharmafirma Pfizer wollen ihren Impfstoff in Europa auch für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf…

Weiterlesen
Deutschland

Neurobiologe zu Impfskepsis: Freie Entscheidung mit Angst unmöglich

Der Neurobiologe Gerald Hüther ist nicht überrascht, dass Menschen nicht zur Impfung erscheinen. „Menschen, die so verängstigt sind, wie die…

Weiterlesen
News

Prepper – vorbereitet auf den Zusammenbruch der Gesellschaft

Schon lange rüsten sich die Überlebenskünstler oder sogenannten Prepper für den Ernstfall. Die „privaten Katastrophenschützer“ wie sich die Prepper auch…

Weiterlesen
China

Transatlantik-Koordinator: Europa muss USA gegen China unterstützen

Transatlantik-Koordinator Peter Beyer (CDU) wünscht sich Deutschland und Europa an der Seite der USA gegen das Machtstreben Chinas. „Wir müssen…

Weiterlesen
News

Verfassungsschutz beobachtet Teile der „Querdenker“-Szene

Teile der sogenannten „Querdenken“-Bewegung werden vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) beobachtet. Das teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. „Es ist…

Weiterlesen
News

Altmaier verlangt Freilassung Nawalnys

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Russland zur Freilassung des Kreml-Kritikers Alexei Nawalny aufgerufen. „Ich appelliere an Russland, die international üblichen…

Weiterlesen
Deutschland

Koalitionspolitiker dringen auf Freiheiten für Geimpfte

Mehrere Koalitionspolitiker wollen Erleichterungen für Geimpfte möglichst schnell umgesetzt sehen. „Alle Dienstleistungen und Einrichtungen, die nach heutiger Rechtslage negativ Getesteten…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"