Sicherheit

Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Diese Anforderungen sind nach „Maß und Zahl“ vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert. Die im Jahr 1977 eingeführte Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung und durch Einhaltung der europäischen Vorgaben vor Schäden an Leib und Leben schützen.

Das GS-Zeichen ist noch das einzig gesetzlich geregelte Prüfzeichen in Europa für Produktsicherheit. Die CE-Kennzeichnung wird für bestimmte Produkte gefordert, ist aber eine Erklärung des Herstellers oder Inverkehrbringers, dass er alle europäischen Vorgaben einhält. Alle anderen Zeichen wie ENEC, VDE, ÖVE, TÜV, BG sind private Zeichen von einzelnen Prüf- oder Zertifizierstellen oder Vereinbarungen zwischen Prüfhäusern.

Deutschland

Biden und Putin gratulieren Scholz zum Amtsantritt

US-Präsident Joe Biden und Russlands Präsident Wladimir Putin haben dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zum Amtsantritt gratuliert. „Herzlichen Glückwunsch…

Weiterlesen
Deutschland

Steinmeier ernennt restliches Kabinett

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) auch das restliche Kabinett ernannt. „Die Welt schaut auf unser Land,…

Weiterlesen
Deutschland

Tausende afghanische Ortskräfte warten weiterhin auf Ausreise

Noch immer warten Tausende afghanische Ortskräfte und ihre Familien auf eine Ausreise nach Deutschland. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums haben deutsche…

Weiterlesen
News

Arbeitsminister will Kurzarbeitergeld auf bis zu 87 Prozent erhöhen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will das bereits bis 31. März verlängerte Kurzarbeitergeld in der Corona-Pandemie stufenweise auf bis zu 87…

Weiterlesen
Deutschland

Fahranfänger müssen mit Verschärfungen rechnen

Auf Fahranfänger in Deutschland kommen deutliche Verschärfungen zu. Wie die „Rheinische Post“ (Dienstag) berichtet, planen die Verkehrsminister der Länder eine…

Weiterlesen
Newsclip

Erhöhtes Cyberangriffs-Risiko an Weihnachten: Das musst du beachten

Cyberkriminelle planen zu Weihnachten Angriffe auf die Email-Server von Unternehmen. Das könnte zu einer Welle von Spam E-Mails führen, die…

Weiterlesen
Auto

Neuer Ford Ranger – Federführend in Australien entwickelt

Die neue Ford Ranger-Generation wurde federführend in Australien entwickelt. Dort hat ein Team von erfahrenen Designern, Konstrukteuren und Ingenieuren eng…

Weiterlesen
News

Harte Strafen nach Fackelaufzug in Sachsen gefordert

Nach dem Fackelaufzug vor dem Privathaus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) fordern mehrere Bundestagsfraktionen Strafverschärfungen und ein härteres Vorgehen.…

Weiterlesen
News

Bund plant keine Kinderimpfungen mit Erwachsenen-Impfstoff

Die Bundesregierung hat keine Pläne, Kinder bereits vor einer offiziellen Empfehlung durch die Stiko gegen Covid-19 impfen zu lassen. Insbesondere…

Weiterlesen
Deutschland

Röttgen: Impfverweigerer spalten Gesellschaft mehr als Impfpflicht

Impfgegner und Boykotteure von Schutzmaßnahmen sind nach Einschätzung des CDU-Vorsitzkandidaten Norbert Röttgen eine größere Herausforderung für den Zusammenhalt der Gesellschaft…

Weiterlesen
News

Stiko-Chef: Impfempfehlung kann nicht falsche Maßnahmen ausgleichen

Vor der erwarteten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Impfung der Fünf- bis 11-Jährigen hat der Stiko-Vorsitzende Thomas Mertens vor…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"