News zu Rotes Kreuz

Rotes Kreuz will Flüchtlingshilfe an polnisch-weißrussischer Grenze

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat humanitäre Hilfe für die Flüchtlinge im Grenzgebiet zwischen Polen und Weißrussland gefordert. „Die Situation im unmittelbaren Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus, im so genannten Niemandsland, ist dramatisch“, sagte Gerda Hasselfeldt dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). In dem Gebiet würden 3.000 bis 4.000 Migranten …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz fordert anderen Umgang des Westens mit Syrien

Der Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter Maurer, kritisiert die westliche Politik angesichts der humanitären Krise in Syrien. Insgesamt lebten heute fast 90 Prozent der syrischen Bevölkerung in Armut, sagte Maurer der Wochenzeitung „Die Zeit“. Aber „ohne Frieden will man im Westen keinen Wiederaufbau finanzieren“. Man sei …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz verzeichnet deutlichen Spendenzuwachs

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird nach Angaben seiner Präsidentin Gerda Hasselfeldt im Corona-Jahr einen erheblichen Spendenzuwachs verzeichnen. „Die Spendenbereitschaft ist dieses Jahr noch größer geworden. Wir werden voraussichtlich knapp 50 Millionen Euro an Spenden erhalten“, sagte Hasselfeldt der „Saarbrücker Zeitung“. 2019 waren es noch etwas über 30 Millionen Euro. …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz: Enorme Finanzprobleme bei weltweiter humanitärer Hilfe

Der Präsident des Internationalen Roten Kreuzes (IKRK), Peter Maurer, hat wegen der Corona-Pandemie vor massiven Finanzproblemen bei der weltweiten humanitären Hilfe gewarnt. „Zum Jahresende werden alle humanitären Organisationen, einschließlich des IKRK, gezwungen sein, Programme zu kürzen oder letzte Reserven anzutasten“, sagte Maurer der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagausgabe). Das Rote Kreuz habe …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz befürchtet unhaltbare Situation in Pflegeheimen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor unhaltbaren Situationen in Alten- und Pflegeheimen während der Coronakrise. „Die Situation ist sehr, sehr angespannt. Wenn wir nicht aufpassen, werden die Krankenhäuser in den nächsten Wochen viele Patienten aus Pflegeheimen zur Behandlung gegen das Coronavirus aufnehmen müssen“, sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt den Zeitungen …

Jetzt lesen »

IKRK fürchtet neue Flüchtlingswelle aus Libyen

Peter Maurer, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), warnt, dass sich viele Menschen in Libyen zur Flucht gezwungen sehen könnten, wenn es nicht schnell gelinge, einen glaubhaften politischen Prozess zu organisieren und das nordafrikanische Land zu befrieden. Libyen stehe an einer Wegscheide, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Linnemann will verpflichtendes „Gesellschaftsjahr“ nach der Schule

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) will ein verpflichtendes „Gesellschaftsjahr“ für junge Menschen durchsetzen. „Meine Partei hat über das `Gesellschaftsjahr` als Pflichtjahr schon mal gesprochen. Ich wäre dafür, dass wir das nochmal diskutieren. Ich bin sogar dafür, dass wir es durchsetzen“, sagte Linnemann in der Sendung „Frühstart“ der RTL/n-tv-Redaktion. „Ein Gesellschaftsjahr für …

Jetzt lesen »

Motorradfahrer kollidierte mit Traktor

Esslingen (pol) - Mit schweren Verletzungen ist ein 21-jähriger Motorradfahrer am Mittwochabend von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Der Yamaha-Fahrer befuhr gegen 18.10 Uhr die L1150 von Esslingen-Oberhof in Richtung "Rotes Kreuz" und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Traktor und kam zu Fall. Der Motorradfahrer zog sich erhebliche Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Es entstand ca. 9.000 Euro Sachschaden. Das total beschädigte Motorrad musste abgeschleppt werden. Die Landesstraße musste während der Unfallaufnahme und des Hubschraubereinsatzes etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Hierdurch kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Jetzt lesen »