Start > News zu Rotes Kreuz

News zu Rotes Kreuz

Linnemann will verpflichtendes „Gesellschaftsjahr“ nach der Schule

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) will ein verpflichtendes "Gesellschaftsjahr" für junge Menschen durchsetzen. "Meine Partei hat über das `Gesellschaftsjahr` als Pflichtjahr schon mal gesprochen. Ich wäre dafür, dass wir das nochmal diskutieren. Ich bin sogar dafür, dass wir es durchsetzen", sagte Linnemann in der Sendung "Frühstart" der RTL/n-tv-Redaktion. "Ein Gesellschaftsjahr für …

Jetzt lesen »

Motorradfahrer kollidierte mit Traktor

Esslingen (pol) - Mit schweren Verletzungen ist ein 21-jähriger Motorradfahrer am Mittwochabend von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Der Yamaha-Fahrer befuhr gegen 18.10 Uhr die L1150 von Esslingen-Oberhof in Richtung "Rotes Kreuz" und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er …

Jetzt lesen »

Grossuebung Bahnhof Suessen

Die Rettungsdienste von Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Deutsches Rotes Kreuz, Malteser, und Arbeiter-Samariter-Bund sowie die Bundespolizei fuehren im Bahnhof Suessen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn eine Notfalluebung durch. Damit die verschiedenen Rettungsdienste den Einsatz proben koennen, werden im Rahmen der Uebung mehrere Gefahrensituationen dargestellt. Als Szenario ist vorgesehen, dass eine …

Jetzt lesen »

Steuerliche Gesetzesänderungen 2019 – worauf gilt es zu achten?

Steuerberater 310x205 - Steuerliche Gesetzesänderungen 2019 – worauf gilt es zu achten?

Es ist bereits Mitte Mai und Anfang August wird es bei den Finanzämtern aller Voraussicht nach Hochbetrieb geben: Der Grund ist, dass die Abgabefrist für die Steuererklärungen 2018 erstmalig auf den 31. Juli festgelegt ist. Das ist mitten der Ferienzeit. Die Sachbearbeiter bearbeiten nach dem Verstreichen der Abgabefrist die Steuererklärungen …

Jetzt lesen »

Fast eine Million Menschen suchten 2016 Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

fast eine million menschen suchten 2016 hilfe beim roten kreuz 310x205 - Fast eine Million Menschen suchten 2016 Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

Fast eine Million Menschen haben im vergangenen Jahr beim Internationalen Komitee des Roten Kreuzes Hilfe gesucht. Insgesamt nahmen weltweit 995.893 Personen den Familien-Suchdienst in Anspruch oder informierten sich über Schutzfragen, etwa im Fall von verhafteten Verwandten, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf das Deutsche Rote Kreuz (DRK). …

Jetzt lesen »

Terre des Hommes will mehr Hilfe für syrische Flüchtlingskinder

terre des hommes will mehr hilfe fuer syrische fluechtlingskinder 310x205 - Terre des Hommes will mehr Hilfe für syrische Flüchtlingskinder

Das Kinderhilfswerk Terre des Hommes fordert, syrische Flüchtlingskinder ausreichend psychologisch zu versorgen. "Seit 2011 sind rund zweieinhalb Millionen Kinder und Jugendliche aus Syrien geflüchtet. Nicht alle sind traumatisiert, aber ein Großteil. Diese Kinder brauchen dringend psychologische Hilfe", sagte Vorstandssprecher Jörg Angerstein der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) im Vorfeld einer Demonstration …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz: Lebensmittelkürzungen kein Auslöser der Fluchtwelle

Rotes Kreuz Lebensmittelkürzunge kein Auslöser der Fluchtwelle 310x205 - Rotes Kreuz: Lebensmittelkürzungen kein Auslöser der Fluchtwelle

auf der Balkanroute vor einer Grenzkontrolle, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Der Präsident der Internationales Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter Maurer, hat Zweifel daran, dass die Fluchtbewegung des letzten Jahres durch Kürzung der Nahrungsmittelrationen verursacht wurde. "Das würde ich auch sagen, wenn ich Nahrungsmittelverteiler wäre", sagte er der Wochenzeitung …

Jetzt lesen »

Rotes Kreuz: Spendeneinnahmen steigen 2015 um mehr als 30 Prozent

dts_image_3813_atisktrjjb_2171_701_526.jpg

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verzeichnet in diesem Jahr ein deutliches Spenden-Plus von mehr als 30 Prozent. "Im Jahr 2015 werden voraussichtlich 40 Millionen Euro an Spenden beim DRK eingehen", sagte DRK-Präsident Rudolf Seiters im Interview mit der "Welt". Das seien "gut zehn Millionen Euro mehr als im Vorjahr". Allein …

Jetzt lesen »

Misshandlungen in Asyleinrichtungen: DRK reagiert mit Empfehlungsliste

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) reagiert mit einer Liste von Empfehlungen auf eine wachsende Zahl sexueller Misshandlungen in Flüchtlingsunterkünften. Wie die F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) berichtet, wurden die Empfehlungen zum "Schutz vor geschlechtsspezifischer Gewalt" in den vergangenen Tagen an die Einrichtungen verteilt, die vom Roten Kreuz allein oder mit anderen Hilfsorganisationen betrieben …

Jetzt lesen »