EEG

Die Elektroenzephalografie ist eine Methode der medizinischen Diagnostik und der neurologischen Forschung zur Messung der summierten elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche. Das Elektroenzephalogramm ist die grafische Darstellung dieser Schwankungen. Das EEG ist neben der Elektroneurografie und der Elektromyografie eine standardmäßige Untersuchungsmethode in der Neurologie.
Ursache dieser Potentialschwankungen sind physiologische Vorgänge einzelner Gehirnzellen, die durch ihre elektrischen Zustandsänderungen zur Informationsverarbeitung des Gehirns beitragen. Entsprechend ihrer spezifischen räumlichen Anordnung addieren sich die von einzelnen Neuronen erzeugten Potentiale auf, so dass sich über den gesamten Kopf verteilte Potentialänderungen messen lassen.
Zur klinischen Bewertung wird eine Aufzeichnung in mindestens zwölf Kanälen von verschiedenen Elektrodenkombinationen benötigt.
Die Ortsauflösung des üblichen EEGs liegt bei mehreren Zentimetern.

Deutschland

Altmaier kündigt Senkung der EEG-Umlage Anfang 2022 an

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat eine deutliche Senkung der EEG-Umlage als Bestandteil des Strompreises zum 1. Januar 2022 angekündigt. „Ich…

Weiterlesen
Europa

DIHK fordert umfassende Steuerreform für Unternehmen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fürchtet aufgrund der hohen Steuerbelastung um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. In einem Maßnahmenkatalog, über…

Weiterlesen
News

IW: Wahlversprechen ohne gelockerte Schuldenbremse unfinanzierbar

Die Wahlversprechen der Parteien sind ohne eine Lockerung der Schuldenbremse unfinanzierbar. Dies geht aus einer Studie des Instituts der deutschen…

Weiterlesen
News

Kretschmann: GroKo für schleppenden Windkraftausbau verantwortlich

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wehrt sich gegen Vorwürfe, seine grün-geführte Regierung habe den Windkraftausbau zu wenig vorangetrieben. Die Verantwortung an…

Weiterlesen
Deutschland

VDA: Elektromobilität und Transformation besser koordinieren

Die Präsidentin des Bundesverbandes der Automobilindustrie, Hildegard Müller, drängt auf stärkere staatliche Unterstützung beim Aufbau der Elektromobilität und der Transformation…

Weiterlesen
News

VZBV befürwortet kostenpflichtige Schnelltests für Ungeimpfte

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hält es für gerechtfertigt, künftig Schnelltests für Ungeimpfte kostenpflichtig anzubieten. „Die Situation…

Weiterlesen
Deutschland

BDI kritisiert Parteien für Wahlkampf der „Nebensächlichkeiten“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) bemängelt die fehlende sachliche Auseinandersetzung im bisherigen Bundestagswahlkampf. „Die bisher schwache inhaltliche Auseinandersetzung in…

Weiterlesen
Düsseldorf

Laschet hält nichts von Verboten beim Klimaschutz

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hält nichts von Verboten beim Thema Klimaschutz. „Ich halte politische Technikverbote für den falschen Weg“, sagte Laschet…

Weiterlesen
München

Lindner: Verantwortung für Staatsfinanzen nicht Grünen überlassen

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner knüpft eine mögliche Dreier-Koalition mit Union und Grünen im Herbst an die Bedingung, den Grünen nicht…

Weiterlesen
Deutschland

Wissenschaftler wollen EEG-Prinzip auf Landwirtschaft übertragen

Wissenschaftler wollen das Prinzip des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) auf die Landwirtschaft anwenden. In einem Forschungsprojekt mit dem Namen „Nachhaltige Lebensmittel Gesetz“…

Weiterlesen
News

CDU-Generalsekretär: Höhere Spritpreise gibt es auch mit der Union

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat eingeräumt, dass es auch mit der Union einen Anstieg der Preise von Öl, Gas und Sprit…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"