Verfassungsschutz

Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist ein deutscher Inlandsnachrichtendienst, dessen wichtigste Aufgabe die Überwachung von Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ist. Er verfügt über keine polizeilichen Befugnisse.
Zusammen mit dem Bundesnachrichtendienst und dem Amt für den Militärischen Abschirmdienst gehört das BfV zu den drei Nachrichtendiensten des Bundes.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz untersteht dem Bundesministerium des Innern und wird von einem Präsidenten geleitet. Im Jahr 2012 waren im BfV rund 2.750 Personen beschäftigt. Rechtsgrundlage ist das Bundesverfassungsschutzgesetz. Der Zuschuss aus dem Bundeshaushalt betrug für das Jahr 2012 rund 210 Millionen Euro.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz ermittelt gemäß § 5 Abs.

Deutschland

Prozess zu Neuköllner Anschlagsserie startet Ende August

Die rechtsextreme Serie von Brandanschlägen im Berliner Bezirk Neukölln wird ab dem 29. August juristisch aufgearbeitet. Das Amtsgericht Tiergarten ließ…

Weiterlesen
Deutschland

Von Notz rät Unternehmen zur Überprüfung russischer IT-Spezialisten

Innenpolitiker von Grünen und Union schließen nicht aus, dass für deutsche Konzerne tätige russische IT-Spezialisten ins Visier russischer Nachrichtendienste geraten…

Weiterlesen
Deutschland

AfD geht gegen Verfassungsschutz-Urteil in Berufung

Die AfD will gegen das Verfassungsschutz-Urteil des Verwaltungsgerichts Köln Berufung einlegen. Dies habe der Bundesvorstand der Partei beschlossen, berichtet die…

Weiterlesen
Deutschland

„Flügel“ nicht mehr im Berliner Verfassungsschutzbericht

Der nach eigener Darstellung offiziell aufgelöste „Flügel“ innerhalb der AfD wird im aktuellen Berliner Verfassungsschutzbericht offenbar nicht mehr erwähnt. Auch…

Weiterlesen
Newsclip

Verfassungsschutz warnt vor russischer Spionage in Deutschland

Der Verfassungsschutz warnt vor einem erhöhtem Risiko für Wirtschaftsspionage aus Russland. Wegen der gegen Russland verhängten Sanktionen fürchtet der Geheimdienst…

Weiterlesen
News

Streit um Überprüfung des öffentlichen Dienstes auf Rechtsextreme

Die Pläne von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und der Innenminister der Länder, den öffentlichen Dienst auf Anzeichen rechtsextremistischer Gesinnung zu…

Weiterlesen
News

Thüringer Verfassungsschutz warnt vor russischen Sabotageakten

Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, sieht in der Unberechenbarkeit des russischen Präsidenten Wladimir Putin ein erhebliches Sicherheitsrisiko für…

Weiterlesen
Deutschland

Verfassungsschutz fürchtet pro-russische Mobilisierungen am 9. Mai

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz hat vor prorussischen Aktionen am 9. Mai gewarnt. „An diesem Tag ist bundesweit mit…

Weiterlesen
Karlsruhe

Justizminister begrüßt Karlsruher Verfassungsschutz-Urteil

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Befugnissen des bayerischen Verfassungsschutzes begrüßt. Es sei „ein klares…

Weiterlesen
Deutschland

Antisemitismusbeauftragter: Pandemie ein Antisemitismus-Katalysator

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, sieht die Corona-Pandemie als Katalysator für Judenfeindlichkeit in Deutschland. Dies zeige das neue „Lagebild…

Weiterlesen
Deutschland

Thüringer Verfassungsschutz sieht Deutschland im Visier Russlands

Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, hat vor den Folgen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine für die Sicherheitslage…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"