Start > Potsdam

Potsdam

Potsdam ist bei Besuchern aufgrund der vielen Schlösser und Parkanlagen bekannt, außerdem ist die Stadt ein wichtiges Wissenschaftszentrum mit mehreren Hochschulen und den entsprechenden Unternehmen.

Flughafenchef sieht BER „im Zeitplan“

Flughafenchef sieht BER im Zeitplan 310x165 - Flughafenchef sieht BER "im Zeitplan"

Der Geschäftsführer der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB), Engelbert Lütke Daldrup, geht zuversichtlich in die letzten Wochen der Bauphase des Flughafens Berlin Brandenburg (BER). "Was wir im Dezember 2017 in Bezug auf Umbauten, Mängelbeseitigung und Neubauten angesetzt haben, stellt sich als realistischer Zeitplan heraus", sagte Lütke Daldrup der "Welt am Sonntag". …

Jetzt lesen »

Start der CSD-Saison: Osnabrück feiert Comeback nach 14 Jahren

Start der CSD Saison Osnabrück feiert Comeback nach 14 Jahren 1556504000 310x165 - Start der CSD-Saison: Osnabrück feiert Comeback nach 14 Jahren

Osnabrück und Potsdam starteten am Samstag die neue CSD-Saison. Der Christopher Street Day ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern. An diesem Tag wird für die Rechte der LGBTIQ*-Community sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung demonstriert.

Jetzt lesen »

CDU in Brandenburg und Sachsen: Kein Landtagswahlkampf mit Maaßen

CDU in Brandenburg und Sachsen Kein Landtagswahlkampf mit Maassen 310x165 - CDU in Brandenburg und Sachsen: Kein Landtagswahlkampf mit Maaßen

Die sächsische und die brandenburgische CDU planen ihre Landtagswahlkämpfe ohne Auftritte des Ex-Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen. "Vom Landesverband wurde er nicht angefragt", sagte Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben). Dies werde auch so bleiben. Der Geschäftsführer der Sachsen-CDU, Conrad Clemens, sagte zur Frage nach Auftritten Maaßens im …

Jetzt lesen »

Potsdam will Fußwege attraktiver gestalten

Potsdam Havel 310x165 - Potsdam will Fußwege attraktiver gestalten

Die Potsdamer Stadtverwaltung erarbeitet ein gesamtstädtisches Fußverkehrskonzept, um die Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger in Potsdam zu verbessern und die Verkehrssicherheit in der Landeshauptstadt Potsdam insgesamt zu erhöhen. Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, Bernd Rubelt, sagt dazu: „Wir wollen die Stadt für alle lebendiger und attraktiver machen. …

Jetzt lesen »

INSA: SPD und CDU teilen sich in Brandenburg Spitzenplatz

INSA SPD und CDU teilen sich in Brandenburg Spitzenplatz 310x165 - INSA: SPD und CDU teilen sich in Brandenburg Spitzenplatz

SPD und CDU teilen sich laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA in Brandenburg den Spitzenplatz. In der Erhebung, die das Institut für die "Bild-Zeitung" (Freitagsausgabe) erstellt hat, kommen beide Parteien auf 21 Prozent der Stimmen. In Brandenburg finden am 1. September Landtagswahlen statt. Die AfD kommt auf 19 Prozent, die …

Jetzt lesen »

EnBW plant einen 164 Hektar großen Solarpark ohne Subventionen

EnBW plant einen 164 Hektar grossen Solarpark ohne Subventionen 310x165 - EnBW plant einen 164 Hektar großen Solarpark ohne Subventionen

EnBW will in Brandenburg den größten deutschen Solarpark bauen und dabei komplett auf Subventionen verzichten. "Wir sind fest entschlossen, den ersten großen Solarpark bald zu bauen. Und der soll ohne Förderung auskommen", sagte Technikvorstand Hans-Josef Zimmer dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Die Anlage ist in Weesow-Willmersdorf, 30 Kilometer östlich von Berlin, geplant …

Jetzt lesen »

Brandenburger Landtag beschließt Parität-Gesetz

Brandenburger Landtag beschliesst Paritaet Gesetz 310x165 - Brandenburger Landtag beschließt Parität-Gesetz

Der Brandenburger Landtag hat am Donnerstag eine Änderung des Wahlgesetzes auf den Weg gebracht, mit welcher der Frauenanteil im Parlament erhöht werden soll. Das Parität-Gesetz wurde am Nachmittag mehrheitlich mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen beschlossen. Es soll Mitte 2020 in Kraft treten und damit bei der kommenden …

Jetzt lesen »

Berlin will Mobilfunk-Vorreiter werden

Grüne wollen Aufschub von Frequenzauktion für 5G 310x165 - Berlin will Mobilfunk-Vorreiter werden

Die Berliner Landesregierung will Modellregion für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G werden. "Wir befinden uns im globalen Wettbewerb und müssen zeigen, dass wir 5G in Deutschland schaffen", sagte Christian Rickerts, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Dafür arbeite die Senatsverwaltung für Wirtschaft mit der …

Jetzt lesen »