Stichwort zu Virus

Kindermediziner melden Überlastung wegen "Aufholeffekt"

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) warnt vor einer wachsenden Belastung der Kinderkliniken durch Atemwegserkrankungen. „Wir sehen aktuell eine deutliche Zunahme der Atemwegsinfektionen“, sagte der Präsident der DGKJ, Jörg Dötsch, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Coronavirus sei dabei nur eines von vielen Viren, den größten Anteil würden derzeit Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus, kurz RSV, ausmachen. „An einem …

Jetzt lesen »

RKI meldet 24687 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 189,5

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 24.687 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 2,5 Prozent oder 641 Fälle weniger als am Samstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 190,8 auf heute 189,5 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 566.100 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 30016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 190,8

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 30.016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 8,8 Prozent oder 2.429 Fälle mehr als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 186,9 auf heute 190,8 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 552.900 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 38090 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 186,9

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 38.090 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 14,4 Prozent oder 4.784 Fälle mehr als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 177,9 auf heute 186,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 560.400 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Drosten sieht Zeichen für baldiges Ende der Pandemie

Der Virologe Christian Drosten sieht in der raschen Abfolge der jüngsten Corona-Wellen ein Anzeichen für ein baldiges Ende der Pandemie. Ob der nächste Winter jedoch noch einmal hart werde, hänge davon ab, welche Omikron-Variante des Virus sich durchsetze, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. Gerade würden gleich zwei Varianten Anlauf nehmen: BF.7 und BQ.1.1. „BF.7 wäre der bessere Fall, diese …

Jetzt lesen »

RKI meldet 33290 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 177,9

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 33.290 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 13,8 Prozent oder 5.320 Fälle weniger als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 183,2 auf heute 177,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 567.300 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 41676 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 183,2

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 41.676 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 11,7 Prozent oder 5.503 Fälle weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg trotzdem laut RKI-Angaben von gestern 179,6 auf heute 183,2 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Dass die Zahl der neuen Fälle gegenüber der Vorwoche sank, der Inzidenzwert aber …

Jetzt lesen »