Verhandlungen

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft, deren Tradition bis in das Jahr 1845 zurückreicht, ist die älteste nationale und mit über 62.000 Mitgliedern auch größte physikalische Fachgesellschaft der Welt. Sie ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit Sitz in Bad Honnef.
Die DPG ist Mitglied der European Physical Society und vertritt Deutschland in der International Union of Pure and Applied Physics.
Präsident ist seit dem 16. April 2014 Edward G. Krubasik. Zuvor war Johanna Stachel Präsidentin, seit Gründung der DPG im Jahr 1845 die erste Frau an der Spitze der Fachgesellschaft.

News

Grünen-Vize Lang erwartet harte Koalitionsverhandlungen

Grünen-Vize Ricarda Lang sieht ihre Partei vor schwierigen Gesprächen mit SPD und FDP für eine mögliche Ampel-Koalition. „Es gibt eine…

Weiterlesen
Newsclip

FDP macht weg für Ampel-Verhandlungen frei

Der Weg für offizielle Gespräche zur Bildung eines Ampel-Bündnisses ist frei: Nach SPD und Grünen hat auch die FDP für…

Weiterlesen
Newsclip

FDP für Aufnahme von Verhandlungen über Ampel-Koalition

Nun haben auch die Liberalen entschieden: Der Bundesvorstand und die neugewählten FDP-Bundestagsabgeordneten votieren gemeinsam dafür, eine Bundesregierung mit SPD und…

Weiterlesen
News

SPD will Investitionen und Rücklagen für sozialen Ausgleich nutzen

Die SPD will einen sozialen Ausgleich über Investitionen und Rücklagen finanzieren. „Es sind Investitionen der privaten Hand, es gibt aber…

Weiterlesen
Newsclip

Ampel-Koalition: Grünen-Parteitag stimmt für Koalitionsverhandlungen

Die Grünen nun auch haben den Weg für Ampel-Koalitionsverhandlungen freigemacht. Auf einem Parteitag stimmte am Sonntagnachmittag der Großteil der Delegierten…

Weiterlesen
News

Grünen-Parteitag stimmt für Ampel-Koalitionsverhandlungen

Die Grünen haben den Weg für Ampel-Koalitionsverhandlungen freigemacht. Auf einem kleinen Parteitag stimmte am Sonntagnachmittag der Großteil der Delegierten für…

Weiterlesen
News

Hofreiter blickt optimistisch auf weitere Ampel-Verhandlungen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter ist optimistisch, dass Koalitionsverhandlungen mit FDP und SPD auf Basis des Sondierungspapiers gelingen werden. Finanzen seien „selbstverständlich“…

Weiterlesen
News

ADAC: Neue Regierung darf Bevölkerung nicht überfordern

Der ADAC hat SPD, Grüne und FDP aufgefordert, die Bevölkerung in einer gemeinsamen Regierung nicht zu überfordern oder Mobilität unverhältnismäßig…

Weiterlesen
Newsclip

Verhandlungen mit Adeyemi: Bayern gibt Vollgas

Karim Adeyemi steht ganz oben auf der Wunschliste von FC Bayern. Laut Sky Infos gab es Verhandlungsgespräche in München, um…

Weiterlesen
News

Buschmann: FDP-Chef Lindner soll Finanzminister werden

Die FDP erhebt den Anspruch, dass der Partei- und Fraktionsvorsitzende Christian Lindner in einer möglichen Ampelregierung Bundesfinanzminister wird. „Ich kann…

Weiterlesen
News

Scholz: Wollen mit guter Regierungsarbeit für Wiederwahl sorgen

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Zusammenarbeit mit SPD und Grünen gelobt. Man wolle ja jetzt nicht nur professionelle Verhandlungen führen,…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"