Start > News zu Worst Case

News zu Worst Case

Standard-Chartered-Chef warnt vor Konjunktureinbruch in den USA

Der Vorstandschef der britischen Großbank Standard Chartered, Bill Winters, hat vor einem möglichen Konjunktureinbruch in den USA gewarnt. “Die Situation ist sicherlich prekär”, sagte Winters dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). “Die USA sind schon sehr weit im Konjunkturzyklus fortgeschritten und müssten statistisch gesehen eigentlich auf eine Abkühlung zusteuern.” Eine derartige Abkühlung sei …

Jetzt lesen »

Das Erste: Ferdinand von Schirachs “Terror – ihr Urteil”

Was ist ein Menschenleben Wert und wer entscheidet darüber? Wie viele Menschen darf man zum Wohl anderer Opfern? Und kann man diese Frage überhaupt beantworten? Dies alles sind Fragen, mit denen sich der Film „Terror-ihr Urteil“, der am 17.Oktober 2016 im Ersten läuft, befasst. Diesem Film geht ein Theaterstück voraus, …

Jetzt lesen »

Bund-Länder-Finanzen: Ostländer drohen Schäuble mit Verfassungsklage

dts_image_5804_bncajtbqds_2171_445_334

Die ostdeutschen Länder drohen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit Verfassungsklage, sollte seine Pläne zur Reform der Bund-Länder- Finanzen so umgesetzt werden: “Es gibt eine mündliche Verabredung zwischen den ostdeutschen Ländern für den Worst Case. Wenn am Ende des Prozesses ein Ergebnis steht, dass das Ziel der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse gefährdet …

Jetzt lesen »

Linke kritisiert mögliche Steuererhöhungen unter Schwarz-Rot

Berlin – Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat die Bereitschaft führender CDU-Politiker im Zuge von Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD auch über mögliche Steuererhöhungen zu sprechen, scharf kritisiert. “Ich fürchte, Union und SPD bereiten die Neuauflage der Mehrwertsteuerlüge vor”, sagte Riexinger “Handelsblatt-Online”. Wenn Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Kanzlerin Angela …

Jetzt lesen »

Syrien-Konflikt: Mißfelder sieht auch Deutschland in der Pflicht

Berlin – Angesichts der wachsenden Kriegsgefahr zwischen Syrien und der Türkei sieht der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Philipp Mißfelder (CDU), auch Deutschland in der Pflicht. “Der Konflikt kommt näher, das ist klar”, sagte Mißfelder der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Die Regeln im Nato-Bündnis seien eindeutig, so Mißfelder. “Wenn die Souveränität eines …

Jetzt lesen »

Sicherheitsexperte Ischinger warnt vor Krieg mit dem Iran

Berlin – Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, warnt vor einem Krieg mit dem Iran. “Man muss das Säbelrasseln des Iran ernst nehmen”, sagte Ischinger der Tageszeitung “Die Welt” (Montagausgabe) mit Blick auf die Konflikte um ein Ölembargo und die Straße von Hormus. Der Botschafter sprach sich dafür aus, …

Jetzt lesen »

Deutsche Wirtschaft fordert Konzept für “Worst Case” beim Euro

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die europäischen Regierungen aufgefordert, umgehend ein Konzept für den Fall eines griechischen Euro-Austritts zu erarbeiten. “Wir brauchen von der Politik jetzt sehr rasch ein Konzept, wie die EU mit einem Austritt Griechenlands aus dem Euro umgehen würde”, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben der “Rheinischen …

Jetzt lesen »