News

Bundestrojaner: Schnüffelverbot für den Staat?

Das Überwachungspaket der Bundesregierung landet vor dem Verfassungsgericht. ÖVP und FPÖ wollen ja ab kommendem Jahr den sogenannten Bundestrojaner zur Anwendung bringen – dabei handelt es sich um eine Spionagesoftware auf Handys, die alle Daten sammelt. SPÖ und Experten sehen darin einen massiven Angriff auf die Persönlichkeitsrechte der Österreicherinnen und Österreicher und gehen jetzt dagegen vor.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"