Start > Bremen

Bremen

Nachrichten aus Bremen. Laufend aktualisierte Wirtschaftsnachrichten. Nachrichten über Politik für Bremen und Umgebung.

Umfrage: Mehrheit der Bremer mit Landesregierung unzufrieden

Fast 60 Prozent der Bremer sind 15 Wochen vor der Landtagswahl mit der Arbeit der rot-grünen Landesregierung unzufrieden oder sehr unzufrieden. Das ist das Ergebnis einer Erhebung des Instituts Infratest dimap im Auftrag des „Weser-Kuriers“. Damit ist die Unzufriedenheit im Vergleich zu einer Umfrage der Zeitung aus dem Vorjahr gestiegen. …

Jetzt lesen »

Angriff auf Magnitz: Weiter Rätselraten um Hintergründe

Vier Wochen nach dem gewaltsamen Übergriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen liegen die Hintergründe weiter im Dunkeln. „Wir wissen nicht, ob der Übergriff politisch motiviert war“, sagte Bremens Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) „Zeit-Online“. Welche Ursache dieser Übergriff habe, „ist nach wie vor offen“. Es gebe ein Bekennerschreiben, das …

Jetzt lesen »

Bremens Bürgermeister will Einführung der Kindergrundsicherung

Vor der Klausur des SPD-Parteivorstands zur Sozialpolitik am Wochenende hat Bremens Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) von der Union die Einführung einer Kindergrundsicherung gefordert. „Die Große Koalition sollte sich auch Großes vornehmen, sonst braucht sie kein Mensch. Eine vernünftige Kindergrundsicherung wäre ein großer Wurf. Man wird sehen, ob die CDU die …

Jetzt lesen »

Flughafenverband: Etwa 220.000 Passagiere von Streiks betroffen

Nach Angaben des Flughafenverbandes ADV sind von den für Dienstag angekündigten Streiks des Sicherheitspersonals an mehreren deutschen Flughäfen etwa 220.000 Passagiere betroffen. „Es ist unverantwortlich von Verdi, die Streiks bis zum Exzess auszudehnen“, sagte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel. „Am Dienstag werden auf einen Schlag acht deutsche Flughäfen betroffen sein. Jede Dimension …

Jetzt lesen »

Magnitz vermutet Angriff mit Gegenstand

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz geht weiter davon aus, dass er mit einem Gegenstand attackiert wurde. „Der behandelnde Arzt in der Notaufnahme hat gesagt, dass die Schädelwunden ungewöhnlich für Sturzwunden seien“, sagte Magnitz der „Bild am Sonntag“. „Der Einsatz eines gezackten Schlagringes wäre denkbar“, so der AfD-Politiker weiter. Magnitz war am …

Jetzt lesen »

Handwerker widerspricht AfD-Darstellungen im Fall Magnitz

Der Mitarbeiter einer Papenburger Handwerksfirma, der mit zwei Kollegen am Tatort des Angriffs auf den AfD-Bundestagsabgeordneten und Bremer Landeschef Frank Magnitz gewesen ist, hat der AfD-Darstellung der Tat widersprochen. „Was passiert ist, haben wir nicht gesehen“, sagte der Handwerker dem „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Der „couragierte Eingriff“ eines Handwerkers …

Jetzt lesen »

Bremer AfD-Chef macht Linksradikale für Angriff verantwortlich

Frank Magnitz, Landeschef der Bremer AfD, macht Linksradikale für den Angriff verantwortlich, der am Montagabend auf ihn verübt worden war. „Der Anschlag trägt die Handschrift von Linksextremisten“, sagte Magnitz der „Welt“ (Donnerstagsausgabe). „Um einen Raubüberfall handelt es sich definitiv nicht.“ Der AfD-Politiker hatte zuvor gesagt, dass er einen Raubüberfall nicht …

Jetzt lesen »

Bremer AfD rückt von Darstellung zu Magnitz-Angriff ab

Die AfD in Bremen hat ihre Darstellung des Angriffs auf den Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz relativiert. „Mit dem jetzigen Wissen würden wir die Mitteilung etwas anders formulieren, aber sie entsprach dem Kenntnisstand kurz nach der Tat“, sagte Thomas Jürgewitz, Vize-AfD-Landesverbandschef in Bremen und Stellvertreter von Magnitz, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). …

Jetzt lesen »

Erste Ermittlungsergebnisse nach Angriff auf AfD-Politiker

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz haben die Behörden erste Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Nach ersten Vernehmungen und der Sicherung und Auswertung von Videomaterial ermittele man nunmehr wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstagabend mit. Gesicherte Aufnahmen zeigen demnach zwei Personen, die sich dem …

Jetzt lesen »