Start > Cars > Hyundai Kona – Top-Benziner 1.6 T-GDI jetzt auch mit Frontantrieb

Hyundai Kona – Top-Benziner 1.6 T-GDI jetzt auch mit Frontantrieb

Hyundai erweitert das Antriebsprogramm für den Kona: Den kraftvollen Turbo-Benziner 1.6 T-GDI mit 130 kW (177 PS) und Direkteinspritzung gibt es jetzt auch in Verbindung mit Frontantrieb. Damit reduziert sich zugleich der Einstiegspreis für die Top-Motorisierung. In der Ausstattungslinie „Trend“ ist der Hyundai Kona 1.6 T-GDI inklusive Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ab 23.600 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Durch die aktuelle Aktion „Green Deal 2.0“ zur Beteiligung am Diesel-Paket der Bundesregierung lässt sich der Kaufpreis des Kona um 3.000 Euro reduzieren. Der Turbo-Vierzylinder mit Direkteinspritzung verleiht dem wendigen Lifestyle-SUV spritzige Fahrleistungen für viel Fahrspaß. Von Turboloch beim Anfahren keine Spur: Schon bei 1.500 U/min wird das maximale Drehmoment von 265 Nm freigesetzt, bis 4.500 Touren bleibt es konstant verfügbar. Um die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp zu erreichen, sorgt im Hyundai Kona 1.6 T-GDI 2WD ein Benzinpartikelfilter für die Einhaltung der Partikelgrenzwerte. Hyundai gehört dabei zu den Vorreitern und hatte bereits im Sommer 2018 die komplette Pkw-Motorenpalette auf die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp umgestellt. Damit erfüllen die Modelle bereits ein Jahr früher die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte.

Hier nachsehen ...

Der neue Opel Grandland X Plug In Hybrid Highlights 1559775671 310x165 - Der neue Opel Grandland X Plug-In-Hybrid Highlights

Der neue Opel Grandland X Plug-In-Hybrid Highlights

Opel-SUV-Spitze: Grandland X Hybrid4 mit 300 PS Systemleistung und Allradantrieb Vier Fahrmodi für alle Anforderungen: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.