Start > Cars > Hyundai Kona – Top-Benziner 1.6 T-GDI jetzt auch mit Frontantrieb

Hyundai Kona – Top-Benziner 1.6 T-GDI jetzt auch mit Frontantrieb

Hyundai erweitert das Antriebsprogramm für den Kona: Den kraftvollen Turbo-Benziner 1.6 T-GDI mit 130 kW (177 PS) und Direkteinspritzung gibt es jetzt auch in Verbindung mit Frontantrieb. Damit reduziert sich zugleich der Einstiegspreis für die Top-Motorisierung. In der Ausstattungslinie „Trend“ ist der Hyundai Kona 1.6 T-GDI inklusive Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ab 23.600 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Durch die aktuelle Aktion „Green Deal 2.0“ zur Beteiligung am Diesel-Paket der Bundesregierung lässt sich der Kaufpreis des Kona um 3.000 Euro reduzieren. Der Turbo-Vierzylinder mit Direkteinspritzung verleiht dem wendigen Lifestyle-SUV spritzige Fahrleistungen für viel Fahrspaß. Von Turboloch beim Anfahren keine Spur: Schon bei 1.500 U/min wird das maximale Drehmoment von 265 Nm freigesetzt, bis 4.500 Touren bleibt es konstant verfügbar. Um die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp zu erreichen, sorgt im Hyundai Kona 1.6 T-GDI 2WD ein Benzinpartikelfilter für die Einhaltung der Partikelgrenzwerte. Hyundai gehört dabei zu den Vorreitern und hatte bereits im Sommer 2018 die komplette Pkw-Motorenpalette auf die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp umgestellt. Damit erfüllen die Modelle bereits ein Jahr früher die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte.

Hier nachsehen ...

Launch of the new Goodyear Eagle F1 family at the Circuit Ascari

The Eagle F1 SuperSport draws on Goodyear’s racing experience to provide superior grip and handling. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.