Start > News > Tornado verwüstet kanadische Hauptstadt Ottawa

Tornado verwüstet kanadische Hauptstadt Ottawa

Ein Tornado hat in der kanadischen Hauptstadt Ottawa schwere Schäden verursacht. Rund 30 Menschen wurden verletzt. Mehr als 130.000 Menschen waren laut dem Energieversorger HydroQuebec ohne Strom.

Hier nachsehen ...

Wechselt Romelu Lukaku von Manchester United zum FCB?

Trotz 12 Saisontoren bei Manchester United ist ein Abgang von Romelu Lukaku möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.