News

Verkehrskollaps nach schwerem Unfall auf A9

Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der A9 bei München Höhe Garching Süd in Richtung Nürnberg. Ein Lieferwagen raste in einen Kleinwagen. Drei Schwerverletzte wurden mit drei Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen. Die A9 in Richtung Nürnberg war bis etwa 16.30 Uhr komplett gesperrt. Ein Verkehrskollaps im Münchner Norden war die Folge.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"