Start > Cars > Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz eCitaro – Interview Martin Daum

Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz eCitaro – Interview Martin Daum

Elektromobilität heißt, den Omnibusverkehr in Städten neu denken. Der neue vollelektrisch angetriebene Mercedes Benz eCitaro hebt Elektro­mobilität mit Stadtbussen auf ein neues Niveau. Er besticht dank seines innovativen Thermomanagements durch eine bislang noch nicht bekannte Energieeffizienz – unter Verwendung von innovativen Komponenten, die erstmals mit dem eCitaro verfügbar sind. Mit ihm wird eine Innovations­offensive für Elektromobilität eröffnet, denn Daimler Buses präsentiert bereits zusammen mit der Premiere seinen konkreten Fahrplan für den Stadtbusantrieb der nahen Zukunft. Bereits jetzt deckt der eCitaro einen großen Teil der Einsätze von Stadtbussen ab – bereits in wenigen Jahren wird er mit einzigartiger Batterietechnologie und einer Brennstoffzelle als Range Extender den Verbrennungsantrieb vollständig ersetzen können. Der neue eCitaro ist viel mehr als ein Stadtbus, er ist eingebettet in das eMobility System von Daimler Buses. Dies begleitet Verkehrsbetriebe von der gründlichen Beratung über die Unterstützung durch ein intelligentes Lademanagement und die Schulung der Mitarbeiter bis zum Service mit spezifischen Dienstleistungen. Das eMobility System und der Mercedes‑Benz eCitaro ebnen somit den Weg für die Umstellung auf Elektromobilität mit Omnibussen in Städten und Ballungsgebieten.

Hier nachsehen ...

Opel wird elektrisch CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV 1559775676 310x165 - Opel wird elektrisch - CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV

Opel wird elektrisch – CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV

Neben dem Corsa-e zeigte Michael Lohscheller auch erstmals den Grandland X Hybrid4 – der über …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.