Trends – aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft

Immer mehr Ältere nutzen Online-Banking

Online-Banking wird in Deutschland immer häufiger auch von älteren Menschen genutzt. Laut einer am Dienstag veröffentlichen Umfrage des IT-Branchenverbandes liegt der Anteil bei den Über-65-Jährigen mit inzwischen 80 Prozent nur etwas unter dem Durchschnitt aller Internetnutzer (90 Prozent). Vor vier Jahren waren es in dieser Altersgruppe erst 60 Prozent. Betrachtet man die Gesamtbevölkerung inklusive derjenigen, die das Internet nicht nutzen, …

Jetzt lesen »

Dax lässt nach – Anleger bleiben vorsichtig

Der Dax hat am Dienstag nach einem verhaltenen Start zum Mittag nachgelassen. Gegen 12:30 stand der Index bei rund 15.885 Punkten und damit 0,2 Prozent unter Freitagsschluss. Die größten Abschläge gab es bei den Papieren von Vonovia und Covestro. Gewinne gab es entgegen dem Trend unter anderem bei den Anteilsscheinen von Infineon, Continental und Qiagen. Die Euphorie über das kurzfristige …

Jetzt lesen »

Dax dreht nach Jahreshoch ins Minus – Datenflut erwartet

Der Dax hat das zu Handelsbeginn markierte neue Jahreshoch nicht halten können und bis zum Mittag relativ deutlich ins Minus gedreht. Um 12:30 Uhr stand der Index bei rund 15.765 Punkten und damit 0,2 Prozent unter Vortagesschluss. Eine Fülle an Konjunkturdaten und Unternehmensberichten ergießen sich am Freitag über die Finanzmärkte, was stets für schnelle Richtungsänderungen sorgen kann. „Jedes Mal, wenn …

Jetzt lesen »

Dax kämpft sich auf Vortagesniveau zurück – RWE vorn

Der Dax hat sich am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten bis zum Mittag auf das Vortagesniveau zurückgekämpft. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.795 Punkten berechnet und damit auf dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste rangierten am Mittag die Aktien von RWE, Continental und der Deutschen Bank mit deutlichen Gewinnen. Der Energiekonzern hatte am Donnerstag seinen …

Jetzt lesen »

Viessmann verteidigt Verkauf von Klima-Sparte

Der Chef des Heizungsbauers Viessmann, Max Viessmann, hat den Verkauf der Klimatechniksparte an den US-Konkurrenten Carrier Global verteidigt. „Wir sind Familienunternehmer und werden auch weiterhin Familienunternehmer sein. Die Viessmann-Gruppe bleibt ein hundertprozentiges Unternehmen der Familie Viessmann“, sagte Viessmann den TV-Sendern RTL und ntv. Für den Verkauf der Kernsparte, zu dem das lukrative Geschäft mit Wärmepumpen zählt, erhält die Familie Viessmann …

Jetzt lesen »

Dax lässt nach – Rheinmetall hinten

Am Mittwoch hat der Dax nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.796 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nachdem am Dienstag bekannt geworden war, dass die First Republic Bank einen Einlagenabfluss von über 100 Milliarden Dollar erlitten hatte, prägt die Angst vor einer erneuten Bankenkrise das Geschehen an den Börsen. „Der Deutsche …

Jetzt lesen »

Dax am Mittag weiter im Minus – Bankenkrise bleibt Thema

Der Dax ist am Mittwoch nach einem schwachen Start bis zum Mittag im roten Bereich geblieben. Gegen 12:35 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.775 Punkten berechnet, 0,6 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Die größten Abschläge gab es bei den Papieren von Rheinmetall, Siemens Healthineers und Qiagen. Größere Gewinne konnten entgegen dem Trend die Papiere von Vonovia einfahren. Der …

Jetzt lesen »

Dax startet schwach – Firmenbilanzen im Blick

Der Dax ist am Mittwochmorgen schwach in den Handelstag gestartet. Gegen 9:35 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.775 Punkten berechnet, 0,6 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Vor allem einige Firmenbilanzen beschäftigten die Anleger am Morgen. Mit Beiersdorf, Symrise, der Deutschen Börse und MTU öffnen im Tagesverlauf insgesamt vier Dax-Konzerne ihre Bücher. Davon konnten zunächst nur die Aktien von …

Jetzt lesen »

Dax auch am Mittag ohne Dynamik – Euro etwas schwächer

Der Dax ist am Dienstag auch bis zum Mittag im roten Bereich geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.840 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Entgegen dem allgemeinen Trend im Plus waren am Mittag unter anderem die Aktien von Daimler Truck und SAP. Viel Dynamik an der Börse in Frankfurt ist am Dienstag wohl …

Jetzt lesen »

Geheimdienst: Russische Verluste deutlich zurückgegangen

Nach Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes ist die durchschnittliche tägliche Opferzahl Russlands in der Ukraine im April höchstwahrscheinlich um etwa 30 Prozent gesunken. Diese Entwicklung folge auf „außergewöhnlich hohe russische Verluste“ im Zeitraum von Januar bis März, hieß es am Dienstag im täglichen Lagebericht aus London. Die vom ukrainischen Generalstab veröffentlichten Zahlen deuteten auf einen Rückgang von durchschnittlich 776 russischen Toten …

Jetzt lesen »

Dax vermasselt Sprung in die Gewinnzone – US-Tech-Zahlen erwartet

Zum Wochenstart hat der Dax nach vorübergehendem Sprung in die Gewinnzone doch nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.864 Punkten berechnet, 0,1 Prozent niedriger als am Freitag. Im Vorfeld womöglich entscheidender Zahlen der großen US-Technologiekonzerne habe eine schwächere Wall Street einen nachhaltigen Aufenthalt in der Pluszone verhindert, sagte Konstantin Oldenburger von CMC Markets am Nachmittag. In dieser Woche richtet …

Jetzt lesen »