Trends – aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft

Die Logistikbranche zählt zu den Globalisierungsgewinnern

Geprägt wird die Logistikbranche durch neue Technologien, gehobene Kundenbedürfnisse und dem Druck, Ressourcen sparsamer zu nutzen. Dabei spielt die Überwindung der letzten Meile eine entscheidende Rolle. Die Welt verändert sich Vor unseren Augen verändert sich die Welt. Egal wo der Blick hingeht, die Technologie revolutioniert unseren Lebens- und Arbeitsalltag sowie die Art und Weise, wie wir unsere sozialen Kontakte pflegen. …

Jetzt lesen »

Umfrage: Nutzung von Video-Streaming nimmt weiter zu

Die Zahl der Internetnutzer in Deutschland, die Video-Streaming nutzen, ist zuletzt weiter gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach streamen 79 Prozent der Internetnutzer zumindest hin und wieder online Videos. Im Vorjahr waren es 76 Prozent. Gleichauf in der Beliebtheit liegen dafür kostenlose Videoportale sowie die Online-Mediatheken der klassischen Fernsehsender. Jeweils …

Jetzt lesen »

Umfrage: Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger

Mehr als jeder zweite deutsche Sommerurlauber (56 Prozent) verschickt Urlaubsgrüße per Messenger. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach wollen insgesamt 87 Prozent der Deutschen, die in diesem Jahr in den Sommerurlaub fahren, von dort aus Grüße an Familie und Freunde in der Heimat verschicken. 56 Prozent nutzen dafür einen Messenger, 20 …

Jetzt lesen »

Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Die Weltraumwirtschaft gewinnt bei privaten Unternehmen zunehmend an Attraktivität. „Der gesamte Markt hatte 2018 eine Größe von insgesamt 360 Milliarden Dollar oder 305 Milliarden Euro“, heißt es in einer Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über welche die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Mittwochsausgaben berichten. Demnach könnten private Firmen inzwischen deutlich stärker als noch zu Zeiten der Mondlandung …

Jetzt lesen »

Facebook-Währung: Bundesbank sieht „weitreichende Implikationen“

Facebooks Pläne für eine eigene Kryptowährung namens Libra sorgen für Unruhe bei der Deutschen Bundesbank. „Sollte Libra in größerem Umfang verwendet werden, sind weitreichende Implikationen für die Finanzbranche, für die Finanzstabilität und für die Geldpolitik nicht auszuschließen“, sagte der für den elektronischen Zahlungsverkehr zuständige Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz der „Welt am Sonntag“. Er sehe die Gefahr, dass mit Libra gerade im …

Jetzt lesen »

US-Soziologin: Männer daten online geschickter als Frauen

Beim Online-Dating gehen Männer „geschickter“ vor als Frauen. Das geht aus einer Auswertung der US-Soziologin Elizabeth Bruch, Professorin an der Universität Michigan in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan, von Daten einer US-Dating-Plattform mit vier Millionen Nutzern hervor, über die das „Zeitmagazin“ berichtet. Für ihre Untersuchung habe Bruch Zugang gehabt zu allen Anfragen und Antworten, die im Januar 2014 auf dieser …

Jetzt lesen »

Blogs & Co. – lösen sie die Massenmedien ab?

Eine große Anzahl von Listen, führen die wichtigsten Weblogs / Blogs in Deutschland auf. Dabei unterscheiden sich die Reihenfolgen erheblich, unter anderen aus dem Grund, dass jede Liste den Begriff „Blog“ anders definiert. Blogs – die Alternative zu den Massenmedien Es bestehen neben den klassischen 1-Autoren-Blogs Plattformen, auf denen eine Vielzahl von Autoren aktiv ist. Diese schreiben alle auf einen …

Jetzt lesen »

Immer mehr lineares Fernsehen über Internet-Stream

Die Möglichkeiten, lineares Fernsehen über Internet-Stream zu sehen, nehmen zu – nicht nur zur Freude der alteingesessenen Platzhirsche. Der Internetfernsehanbieter Zattoo stört sich am neuen Streamingdienst Joyn von ProSiebenSat.1, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (FAS). „Joyn wird zunächst kein Konkurrent für Netflix sein, aber für alle TV-Verbreiter inklusive uns“, sagte Zattoo-Manager Jörg Meyer der Zeitung. Joyn soll am Dienstag starten …

Jetzt lesen »

Magna erwartet keinen schnellen Siegeszug des Elektroautos

Der kanadisch-österreichische Autozulieferkonzern Magna glaubt nicht an einen schnellen Siegeszug von Elektrofahrzeugen. „Wir gehen 2030 von einem Anteil der Verbrennungsmotoren von 16 bis 21 Prozent aus. Die reinen Elektrofahrzeuge werden hingegen nur einen Marktanteil von 9 bis 17 Prozent haben. Der Rest wird auf Hybridfahrzeuge entfallen“, sagte Günther Apfalter, Präsident von Magna International Europe und Magna Steyr, dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) …

Jetzt lesen »

Streckmetall – ein tolles Material für kreative Architekten

Bauelemente aus Streckmetall gibt es in vielen Varianten: mit Öffnungen, in Form von Quadraten, Sechsecken, Rauten oder Kreisen. Sie sind farbig, im klassischen Silber gehalten, lichtdurchlässig oder fast geschlossen. Durch die Maschengeometrie des feuerverzinkten Stahlblechs sind attraktive Gestaltungsmöglichkeiten an Gebäudefassaden möglich und ebenso in den Innenräumen. Dazu kommt, dass der Einsatz der Streckgitter nicht nur funktionell ist, sondern vergleichsweise wirtschaftlich …

Jetzt lesen »

Innenstaatssekretärin will serielles Bauen fördern

Bauen nach dem Steckkastenprinzip soll in Zukunft stärker unterstützt werden, um das Angebot an bezahlbarem Wohnraum zu steigern. „Serielles und modulares Bauen ist ein Baustein, um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen“, sagte Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesinnenministerium (BMI), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Mit dem Bauen von modularen Wohneinheiten in Serie „lässt sich schnell, kostengünstig und gleichzeitig qualitativ hochwertig …

Jetzt lesen »