Start > Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau ist für die Universität und für die vielen Sehenswürdigkeiten im schönen Stadtzentrum bekannt – dementsprechend tragen der Tourismus neben der Gastronomie und dem Bildungswesen erheblich zur städtischen Wirtschaft bei.

Städte- und Gemeindebund sieht neue Stufe von Hasskriminalität

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Gerd Landsberg fordert nach dem Anschlag auf den neu gewählten Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn (parteilos) ein härteres Vorgehen bei Gewaltverbrechen gegen Lokalpolitiker. „Die Hasskriminalität, die ihnen entgegengebracht wird, hat eine völlig neue Dimension erreicht. Der Vorfall in Freiburg ist leider kein Einzelfall“, sagte Landsberg …

Jetzt lesen »

Neuer Freiburger Oberbürgermeister auf Wahlparty attackiert

Der künftige Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn ist am Sonntag auf einer Wahlparty attackiert worden. Nach Polizeiangaben wurde dem gewählten Kandidaten kurz vor 21 Uhr unvermittelt ein Schlag ins Gesicht versetzt. Er erlitt dadurch eine Wunde unter dem Auge und verlor einen Zahn. Zur weiteren Abklärung kam er in ein Krankenhaus. …

Jetzt lesen »

Wolf Schumacher wird neuer Aufsichtsratschef der BayernLB

Wolf Schumacher, ehemaliger Vorstandschef des Wiesbadener Immobilienfinanzierers Aareal Bank, wird neuer Aufsichtsratschef der BayernLB. Eine Sprecherin von Bayerns Finanzminister Markus Söder bestätigte am Donnerstag entsprechende Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Söder und Sparkassenpräsident Ulrich Netzer hätten sich bereits auf Schumacher geeinigt. Dieser folgt auf Gerd Häusler, der nach Ablauf seines …

Jetzt lesen »

BKA rechnet mit Vergeltungsaktionen von Linksextremisten

Nach dem Verbot der Internetplattform „linksunten.indymedia“ rechnet das Bundeskriminalamt (BKA) mit Vergeltungsaktionen von Linksextremisten. Es warnt davor, dass es zu schweren Brandstiftungen wie beim G20-Gipfel in Hamburg kommen könne. „Die linke Szene dürfte das Verbot als Folge der öffentlichen und politischen Debatte um die gewalttätigen Ausschreitungen des G 20-Gipfels im …

Jetzt lesen »

Weihnachtsmärkte im Schwarzwald erleben

Alle Jahre wieder fängt uns die Vorweihnachtszeit ein, mit ihrem Geruch von selbst gebackenen Plätzchen, dem wärmenden Glühwein und der Zeit des Beisammenseins. Die Weihnachtszeit erzeugt in jedem ein Gefühl der Besinnlichkeit und Wärme im Herz. Zur Vorweihnachtszeit gehören auch die vielen Weihnachtsmärkte, die aller Orts stattfinden. Sei es in …

Jetzt lesen »

Zehntausende Flüchtlinge wohnen bundesweit noch in Zelten

Viele Flüchtlinge müssen trotz sinkender Temperaturen noch in nicht winterfesten Zelten wohnen. Alleine in den Unterkünften der Bundesländer waren Anfang Oktober rund 42.000 Flüchtlinge in Zelten und zeltähnlichen Unterkünften untergebracht, wie eine Umfrage der „Welt“ in allen 16 Bundesländern ergab. Vor besonders großen Herausforderungen steht demnach Hessen. Dort wohnen nach …

Jetzt lesen »

Breisach am Rhein – Städtereise, Kultururlaub und Erholung in einem

Wer seinen Urlaub in Breisach am Rhein plant, der entscheidet sich für eine vielseitige Stadt mit historischem Flair. Da sie auf eine 4000 Jahre lange Geschichte zurückblickt, ist die Stadt auch unter dem Namen „Mutterstadt des Breisgau“ bekannt. Auf Grund der vielen, abwechslungsreichen Möglichkeiten die kulturelle und künstlerische Seite, lokale …

Jetzt lesen »

Studie: Handlung macht Computerspiele attraktiv

Erzählerische Elemente in Computerspielen können bei den Nutzerinnen und Nutzern die Illusion verstärken, Teil des Szenarios und der Handlung zu sein. Diese so genannte Immersion wirkt sich positiv auf die Befriedigung psychologischer Grundbedürfnisse aus: auf das Streben nach Autonomie, Kompetenz und sozialer Bezogenheit. Zudem kann die Simulation sozialer Erfahrung in …

Jetzt lesen »

Studie: Weniger Schulden durch mehr Demokratie

Seit Jahren befinden sich deutsche Kommunen in einer Haushaltskrise. Ende 2013 betrug die Pro-Kopf-Verschuldung in den Kommunen rund 25.000 Euro. Warum nehmen Kommunen kontinuierlich Kredite auf? Das untersuchte ein interdisziplinäres Team aus Finanz-, Politik- und Verwaltungsforschern. Es ist die bisher größte bundesweite Untersuchung kommunaler Haushaltsdefizite. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) förderte …

Jetzt lesen »