Start > News zu Alexander Gauland

News zu Alexander Gauland

Bei der Landtagswahl in Brandenburg 2014 werden die Mitglieder des Brandenburgischen Landtags für die 6. Legislaturperiode gewählt. Sie findet am 14. September 2014 statt.

AfD-Bundesparteitag findet Ende November in Braunschweig statt

AfD Bundesparteitag findet Ende November in Braunschweig statt 310x205 - AfD-Bundesparteitag findet Ende November in Braunschweig statt

Die AfD will ihren nächsten Bundesparteitag am 30. November und 1. Dezember in der Volkswagenhalle in Braunschweig veranstalten. Das bestätigte eine Sprecherin der städtischen Stadthallen-Betriebsgesellschaft dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Sie verwies darauf, dass die Gesellschaft als kommunales Unternehmen verpflichtet sei, an alle Interessenten zu vermieten. Der Namenssponsor Volkswagen reagierte zunächst nicht …

Jetzt lesen »

AfD-Politiker fordern Höcke heraus

AfD Politiker fordern Hoecke heraus 310x205 - AfD-Politiker fordern Höcke heraus

In der AfD haben führende Politiker des sogenannten bürgerlichen Lagers den Hauptexponenten der Parteiströmung "der Flügel", Björn Höcke, herausgefordert, bei den anstehenden Vorstandswahlen selbst anzutreten. Mehrere Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende aus Westdeutschland verlangten in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" von ihm, bei der nächsten Wahl des Bundesvorstandes anzutreten. Sie reagierten damit …

Jetzt lesen »

AfD-Spitzenpolitiker wenden sich gegen Machtanspruch von Höcke

AfD Spitzenpolitiker wenden sich gegen Machtanspruch von Hoecke 310x205 - AfD-Spitzenpolitiker wenden sich gegen Machtanspruch von Höcke

In der AfD bildet sich breiter Widerstand gegen den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. In einem parteiinternen Aufruf wenden sich laut übereinstimmenden Berichten der "Welt" und des "Redaktionsnetzwerk Deutschland" mehr als hundert zum Teil hochrangige Mandats- und Funktionsträger der AfD gegen Höckes Machtansprüche in der Gesamtpartei. "Die AfD ist und wird …

Jetzt lesen »

Gauland wirft Gauck Heuchelei vor

Gauland wirft Gauck Heuchelei vor 310x205 - Gauland wirft Gauck Heuchelei vor

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland hat dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck Heuchelei vorgeworfen. "Warum kann er nicht mit mir diskutieren?", fragte Gauland gegenüber "Cicero" und bezog sich damit auf Gaucks Aussage, er wolle sich nicht mit Gauland auf ein Podium setzen. "Sein Verhalten zeigt, dass seine Forderung für mehr Toleranz für …

Jetzt lesen »

AfD-Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo-Ende

AfD Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo Ende 310x205 - AfD-Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo-Ende

Nach dem angekündigten Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende rechnet AfD-Fraktionschefin Alice Weidel mit einem baldigen Ende der Großen Koalition. "Nicht nur die SPD befindet sich in Auflösung, auch die GroKo wandelt nur noch als Untoter über die politische Bühne", ließ sich Weidel am Sonntag zitieren. Die SPD …

Jetzt lesen »

AfD-Chef Meuthen beklagt „Hysterie“ um Klimapolitik

AfD Chef Meuthen beklagt Hysterie um Klimapolitik 310x205 - AfD-Chef Meuthen beklagt "Hysterie" um Klimapolitik

AfD-Chef Jörg Meuthen hat das Thema Klimapolitik für das Abschneiden seiner Partei bei den Europawahlen verantwortlich gemacht. "Sicherlich war das Thema Klimapolitik und die hier verbreitete Hysterie um dieses Thema etwas, was uns nicht in die Karten gespielt hat", sagte Meuthen am Montagvormittag in Berlin. Das Thema sei "nach oben …

Jetzt lesen »

Bundestagsvize-Kandidat Otten hat Claudia Roth nicht gewählt

Bundestagsvize Kandidat Otten hat Claudia Roth nicht gewaehlt 310x205 - Bundestagsvize-Kandidat Otten hat Claudia Roth nicht gewählt

Der Kandidat der AfD für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten, Gerold Otten, hat selbst nicht alle Kandidaten der anderen Parteien gewählt. "Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich sage, dass ich Claudia Roth nicht gewählt habe", sagte er dem Nachrichtenportal T-Online. "Aufgrund ihrer Art, aufgrund ihrer Angriffe auf uns, aufgrund ihrer Haltung …

Jetzt lesen »

CSU-Generalsekretär kritisiert Ramelows Hymnen-Vorstoß

CSU Generalsekretaer kritisiert Ramelows Hymnen Vorstoss 310x205 - CSU-Generalsekretär kritisiert Ramelows Hymnen-Vorstoß

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat den Vorstoß des thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) für eine Änderung der Nationalhymne heftig kritisiert. "Hände weg von unserer Nationalhymne", sagte Blume der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). "Wenn Herr Ramelow von den SED-Nachfolgern der Linkspartei ein Problem mit Einigkeit und Recht und Freiheit hat, dann sollte er …

Jetzt lesen »

AfD-Chef deutet politische Trennung von Augustin an

AfD Chef deutet politische Trennung von Augustin an 310x205 - AfD-Chef deutet politische Trennung von Augustin an

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat innerparteiliche "Probleme" mit dem Nordost-Landeschef Dennis Augustin eingeräumt. "Dennis Augustin ist in der AfD offensichtlich ein Problem", sagte Gauland der "Welt am Sonntag". Unter Umständen müsse man sich politisch von Menschen trennen, "aber nicht immer mit Parteiausschlussverfahren", fügte er hinzu. Augustin ist einer von zwei …

Jetzt lesen »

Gauland: Verfasster Islam mit Grundgesetz nicht vereinbar

Gauland Verfasster Islam mit Grundgesetz nicht vereinbar 310x205 - Gauland: Verfasster Islam mit Grundgesetz nicht vereinbar

Nach Ansicht das AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland ist die Summe der islamischen Glaubenslehren verfassungswidrig. "Der verfasste Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar, denn zu ihm gehört die Scharia", sagte Gauland der "Welt am Sonntag". Unter dem "verfassten Islam" verstehe er "die Gesamtheit der Glaubensregeln, die Muslime befolgen sollen". Zwar wisse …

Jetzt lesen »

Gauland kandidiert wieder als Chef der AfD-Bundestagsfraktion

Gauland kandidiert wieder als Chef der AfD Bundestagsfraktion 310x205 - Gauland kandidiert wieder als Chef der AfD-Bundestagsfraktion

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland will sich wieder als Vorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion zur Wahl stellen. "Wenn die Fraktion mich wählt, möchte ich am liebsten zusammen mit Frau Weidel wieder ihr Vorsitzender sein", sagte Gauland der "Welt am Sonntag". Laut einem fraktionsinternen Antrag, über den auf der nächsten AfD-Fraktionssitzung in der kommenden …

Jetzt lesen »