Bundestag

Der Deutsche Bundestag ist das Parlament der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Reichstagsgebäude in Berlin. Er wird im politischen System als einziges Verfassungsorgan des Bundes direkt vom Staatsvolk gewählt. Die gesetzliche Anzahl seiner Mitglieder beträgt 598. Die tatsächliche Anzahl ist aufgrund von Überhangmandaten und Ausgleichsmandaten meist höher.
Eine Legislaturperiode des Bundestags dauert grundsätzlich vier Jahre.

Die Mitglieder des Deutschen Bundestages können sich zu Fraktionen oder Gruppen zusammenschließen und genießen damit einen besonderen Verfahrens- und Organisationsstatus. Dem Bundestag steht der Bundestagspräsident vor.
Im aktuellen 18. Deutschen Bundestag gibt es 4 Überhangmandate und 29 Ausgleichsmandate, insgesamt also 631 Abgeordnete. Bundestagspräsident ist der CDU-Politiker Norbert Lammert.
Der Alterspräsident, aktuell der CDU-Politiker Heinz Riesenhuber, leitet gemäß Geschäftsordnung die erste Sitzung des Deutschen Bundestages zum Beginn einer neuen Legislaturperiode.
Der Bundestag hat eine Vielzahl von Aufgaben: Er hat die Gesetzgebungsfunktion, das heißt, er schafft das Bundesrecht und ändert das Grundgesetz, die Verfassung.

Deutschland

Mützenich: Entscheidung über Amt des Bundestagspräsidenten offen

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich fühlt sich geehrt, dass er für das Amt des Bundestagspräsidenten im Gespräch ist. „Jeden Parlamentarier, auch mich,…

Weiterlesen
News

SSW-Bundestagsageordneter verhandelt über SPD-Kooperation

Der einzige Bundestagsabgeordnete des Südschleswigschem Wählerverband (SSW), Stefan Seidler, verhandelt über eine Kooperation mit der SPD-Fraktion. „Das Gespräch werden wir…

Weiterlesen
News

Lambrecht gegen Gendersternchen in offiziellen Schreiben

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht (SPD) drängt Ministerien, Kanzleramt und alle obersten Bundesbehörden zum Verzicht auf das Gendersternchen. Das berichtet die „Neue…

Weiterlesen
Deutschland

FDP, Grüne und Linke kritisieren Facebook

Nach dem stundenlangen Ausfall mehrerer Facebook-Dienste am Montagabend haben Vertreter der Opposition im Bundestag Aufklärung und Konsequenzen gefordert. „Zur kritischen…

Weiterlesen
News

Berliner Senat ruft Landeswahlleiterin nach Wahlmängeln ab

Der Berliner Senat hat Landeswahlleiterin Petra Michaelis abberufen. „Dies ist ein erster Schritt, um Vertrauen wiederherzustellen“, sagte sie am Dienstag.…

Weiterlesen
News

In Berlin nahmen Minderjährige an Bundestagswahl teil

In Berlin haben offenbar teilweise auch Minderjährige unberechtigterweise an den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zum Bundestag teilgenommen. Das berichten…

Weiterlesen
Deutschland

Bundesregierung verweigert Auskunft über Maut-Anwaltskosten

Die Bundesregierung kann nicht sagen, wie hoch die Anwaltskosten für den Rechtsstreit mit dem Betreiber-Konsortium der gescheiterten Pkw-Maut inzwischen sind.…

Weiterlesen
Deutschland

Verfassungsgericht: Ein halbes Dutzend Klagen gegen Bundestagswahl

Beim Bundesverfassungsgericht sind ein halbes Dutzend Klagen gegen die Bundestagswahl eingegangen. Das teilte eine Sprecherin dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagsausgaben) mit.…

Weiterlesen
Deutschland

Ukraine fordert mehr Unterstützung von Deutschland

Mit Blick auf eine mögliche neue EU-Mission hat die Ukraine von der Bundesregierung mehr Unterstützung gefordert. „Die Ukraine ruft die…

Weiterlesen
Deutschland

FDP-Chef ruft Union zu Klärung des Regierungswillens auf

Vor den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU macht der FDP-Vorsitzende Christian Lindner Druck auf die Union. „CDU und CSU müssen…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-FDP stellt CDU Bedingungen zu Laschet-Nachfolge

Vor der Wahl eines neuen CDU-Ministerpräsidenten im NRW-Landtag hat FDP-Landeschef Joachim Stamp Bedingungen formuliert. „Es geht uns nicht darum, einen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"