Start > News > bdtronic – Hidden Champion dank junger Talente

bdtronic – Hidden Champion dank junger Talente

Weltweit gehört die bdtronic GmbH zu den führenden Herstellern von Misch- und Dosieranlagen. Das Unternehmen, das im Bereich des Sondermaschinenbaus angesiedelt ist, bedient mit seinen Produkten und Technologien namhafte Kunden aus der Sparte Erneuerbare Energien ebenso, wie Kunden aus der Automobilindustrie, Elektro- und Elektroindustrie, Medizintechnik und Filterindustrie.

Das Porträt von bdtronic

Weltweit engagieren sich mehr als 250 Mitarbeiter am Hauptsitz in Werkersheim sowie in den Vertriebs- und Serviceniederlassungen in den USA, Großbritannien, Italien, Belgien und China um den internationalen Erfolg des Unternehmens.

Führend, verständlich und umfassend, das sind genau die Werte, die das Unternehmen für die Menschen ausmachen. Bei bdtronic werden komplexe Maschinen von Menschen „handgemacht“ und daher steht die Hand als Symbol des Unternehmens. Zudem ist sie auch immer wieder ein Fingerzeig, eine Geste und ein klares Zeichen für das, wofür bdtronic steht: kluge Menschen, die im Team mit manuellen und kognitiven Fähigkeiten Lösungen schaffen und das selbst für die kompliziertesten Prozesse der Kunden.

Das Unternehmen ist gewachsen, wobei die Ursprünge der Dosiertechnik und der Au-tomationskompetenz Inden 1970er-Jahren liegen. Der ehemalige Geschäftsbereich Do-siertechnik der BARTEC GmbH entwickelte sich weiter, bis dann im Jahr 2002 die ei-genständige BARTEC Dispensing Technology GmbH entstand. Seitdem zeichnet sich das Unternehmen durch eine extreme Bandbreite an Kompetenz aus. 2004 wurde das Unternehmen eine 100%ige Tochter der börsennotierten M.A.X. Automation AG und mit der Umfirmierung, die 2012 in die bdtronic GmbH stattfand, liegen viele Meilensteine hinter dem Unternehmen. Doch in der Zukunft liegt die Erschließung von Zukunftsmärkten durch die eigene Kompetenz und des Know-how.

Vielfältige Möglichkeiten bei den Ausbildungen

Mit dem Beginn einer Ausbildung wird ein grosser Schritt in Richtung Selbstständigkeit getan und ein jeder weiß, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Bei bdtronic gehen die jungen Auszubildenden diesen Schritt nicht allein, sondern das Unternehmen ist sich darüber bewusst, dass der Ausbildungsbetrieb einen großen Anteil an dem Erfolg der jungen Talente trägt. Aus diesem Grund erhalten die Auszubildenden nicht nur eine solide, fachlich innovative Ausbildung. Diese erfolgt nicht nur nach einem modernen Vorbild, sondern hier sind auch interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete wie Spaß bei der Arbeit und Teamarbeit an der Tagesordnung.

Der Mensch steht in Hinblick auf die Ausbildungsarbeit im Vordergrund und aus diesem Grund begleitet das Unternehmen seine jungen Talente aktiv auf dem Karriereweg.

In jedem Jahr neue Ausbildungsplätze bei bdtronic

In jedem Jahr werden neue Ausbildungsplätze bei bdtronic ausgeschrieben. Auch in diesem Jahr kamen zu den derzeit 14 Auszubildenden 11 neue hinzu, die seit dem 01. September ihre Ausbildung oder das Studium im Betrieb in Angriff genommen haben.

Die neuen und „alten“ Auszubildenden haben sich bereits Ende Juli getroffen und das unter dem Motto „Crazy Team Games“. Dabei handelte es sich um ein Eventkonzept, das eine Mischung aus klassischen Teamtrainingselementen und einem zweiten unterhaltsamen Teil enthält. Der zweite Teil stellte neben dem gemeinsamen Erleben von Spaß auch die Umsetzung von erarbeiteten Teamveränderungen in den Mittelpunkt. Das Ganze war verrückt und sehr Unterhaltsam – doch alles hatte mit TEAM und der Team Bildung zu tun.

Bei diesem Tag handelte es sich um einen sehr gelungenen Tag an dem es den neuen Auszubildenden möglich war, die ersten Eindrücke zu sammeln und erste Kontakte im Team zu knüpfen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: das Duale Studium

bdtronic leitet als solides mittelständisches Unternehmen seinen Erfolg von dem Engagement und der Kreativität seiner Mitarbeiter ab. Denn das Unternehmen ist sich sicher, dass es seine hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind, die das Unternehmen dauerhaft erfolgreich machen.

Um das soziale Engagement als dualer Ausbildungs- und Studienpartner am Markt zum Ausdruck zu bringen, ist bdtronic ist Zukunftspartner der dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach und legt auf die systematische Aus- und Weiterbildung großen Wert. Das Unternehmen ermöglicht es, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen um so die theoretischen Kenntnisse in den entsprechenden Fachabteilungen direkt in die Praxis umsetzen zu können. Somit erhält der Student ei-nen gründlichen Einblick in die ausbildungsrelevanten Bereiche.

Einmal „kurz“ bei bdtronic in die eigene Zukunft blicken

Nur dann wenn man es ausprobiert, kann man herausfinden, was einem tatsächlich Spaß macht. Aus diesem Grund wird von einigen ein freiwilliges Praktikum absolviert oder im Rahmen des Schülerpraktikums, der allgemeinbildenden Schulen. Damit kann der Schüler erkennen, welcher Beruf zu ihm passt, wie es bei bdtronic aussieht und wie dort die Arbeitsweise ist.

Von bdtronic werden eine Vielzahl von Praktika angeboten, bei denen der Schüler die Arbeitswelt des Unternehmens kennenlernen und in verschiedene Berufe hineinschnuppern kann. Und viel wichtiger: Es ist möglich sich aus erster Hand zu informieren.

Die „zukünftigen“ Kollegen verraten dabei, was die Arbeit so spannend und interessant macht und warum sie sich für eine Ausbildung bzw. ein Studium bei bdtronic entschieden haben. Während des Praktikums werden die Praktikanten von erfahrenen Mitarbeitern betreut und sie beraten darin, was notwendig ist, um für den ausgewählten Beruf gut vorbereitet zu sein.

Des Weiteren haben junge Talente zu jeder Zeit die Möglichkeit bei bdtronic ihr Praxissemester oder die akademische Abschlussarbeit zu absolvieren.

Hier nachlesen ...

Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest wird die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben. Das sieht eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.