Auto

Der erste BMW iX3 – Das Interieurdesign

"Auch in seinem Innenraum dienen Akzente in blauer Farbgebung als Hinweis auf den rein elektrischen Antrieb. Sie finden sich sowohl am Start-/Stopp- Knopf als auch am Gangwahlschalter. Zu den weiteren modellspezifischen Merkmalen gehören der Modellschriftzug auf der Mittelkonsole, Einstiegsleisten, die das BMW i Logo tragen, die auf den elektrischen Antrieb abgestimmten Anzeigen im Cockpit und im Control Display sowie das serienmäßige Ambiente Licht, das in seiner Standardeinstellung für eine Ausleuchtung in Blau sorgt. Klar strukturierte Bedienelemente mit serienmäßigen Galvanikapplikationen, stilvoll gestaltete Oberflächen und hochwertige Materialien erzeugen auch in der rein elektrisch angetriebenen Variante des BMW X3 ein unverwechselbares Premium-Ambiente sowie die markentypische Balance aus Eleganz und sportlichem Flair. Zur Individualisierung stehen fünf Interieurleisten zur Auswahl, darunter drei Edelholz-Ausführungen. Die serienmäßigen Sitze werden in zwei, die optionalen Sportsitze in vier Farbvarianten angeboten."

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"