NewsclipTravel

Dramatischer Anstieg von Infektionszahlen in Ungarn!

Ungarn hat heute einen weiteren dramatischen Anstieg bei Corona-Neuinfizierten und Opfern verzeichnet. In dem Land mit rund zehn Millionen Einwohnern wurden in den vergangenen 24 Stunden 6.494 Neuinfektionen registriert. 158 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Seit gestern wurde in Ungarn ein verschärfter Lockdown verhängt. Insgesamt wurden nunmehr 16.146 Todesopfer verzeichnet, berichtet die Ungarische Nachrichtenagentur MTI. In den Krankenhäusern befinden sich 8.270 Corona-Patienten, 833 müssen künstlich beatmet werden. Damit ist die dritte Welle in Ungarn mit voller Wucht angekommen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"