NewsTourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen

Grönland Urlaub – eine Kreuzfahrt zum Polarkreis

Grönland – die größte Insel unserer Erde. Eisberge und zerklüftete Fjorde mit kalbenden Gletschern die tosend ins Meer fallen, unberührte Natur und das ewige Inlandeis begeistern jeden, der die Reise dorthin macht. Das Land der Mitternachtssonne und der Schlittenhunde. Im Sommer steht die Sonne 24 Stunden am Tag im Himmel während sie im Winter in manchen Teilen gar nicht aufgeht. Eine Expeditions-Schiffsreise ist da perfekt für alle Abenteuerlustigen, die diesen entlegenen Ort aus der Nähe betrachten und erforschen wollen. Dies ist möglich und zwar mit der MS Cape Race. Das neue Angebot Grönland Urlaub der Fietz GmbH Polar-Kreuzfahrten umfasst insgesamt fünf Grönland Reisen mit der Expeditions-Yacht: eine schöner als die andere und jede mit ihrem eigenen, ganz speziellen Flair.

Individualität und Abenteuer

Die MS Cape ist ein Expeditionsschiff, das gerade mal Platz für 12 Leute bietet. Ursprünglich als Hochseetrawler gebaut, wurde sie zur Expeditions-Yacht umgebaut. Wer hier Komfort wie auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff sucht, ist leider fehl am Platz. Dafür bietet die Reise auf MS Cape Race ein Höchstmaß an Individualität. Aufgrund der beschränkten Teilnehmeranzahl lässt die Reise

spontan und flexibel den Bedürfnissen der Reisenden und den örtlichen Gegebenheiten anpassen. So lassen sich die Polargebiete viel intensiver erleben. Zum Einen kommt man mit den kleinen Schiffen viel dichter an die wirklich interessanten Stellen heran und zum Anderen bleibt so mehr Zeit für Beobachtungen an Land. Nur in kleinen Gruppen lassen sich Tierbeobachtungen rücksichtsvoll durchführen. Zwei erfahrene und oftmals sogar deutschsprachige Expeditionsleiter stehen den Reisenden zur Seite und verfügen dazu über genug Wissen und Erfahrung um dieses Erlebnis einzigartig zu gestalten.

Selbstverständlich ist die MS Cape Race auch mit optimalem Expdetions-Equipment ausgestattet. Dazu gehören unter anderem zwei Zodiacs (eisgängige, motorisierte Schlauchboote), verschiedene Kajaks sowie die komplette Sicherheitsausrüstung für Offshore- und Kaltwasser-Fahrten. Mit den Zodiac-Schlauchbooten kann die Polarregion hautnah und intensiv erlebt werden. Es werden Fjorde und Buchten erreicht, die größeren Kreuzfahrtschiffen verwehrt bleiben.

Das fragile Ökosystem schützen

Die Natur in den Polarregionen ist sehr fragil und bedarf eines besonderen Schutzes. Aufgrund seiner klimatischen Bedingungen hat dieser riesige Lebensraum eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt ausgebildet. Die Nordpolarregion ist dabei nicht nur ein Lebensraum für Tiere, die auf der geschlossenen Eisdecke leben. Auch im Polarmeer leben eine große Anzahl an Säugetieren, wie beispielsweise Robben oder Wale. Viele dieser Tierarten sind bedroht. Daher ist ein sensibler und rücksichtsvoller Umgang mit der Natur äußerst wichtig. Fietz-GmbH Polar-Kreuzfahrten veranstaltet nur Expeditionen, die diesen höchsten Ansprüchen an Verantwortung für die Natur genügen. Alle Expeditionsführer sind angewiesen bei Tierbeobachtungen auf jegliche Verhaltensänderungen der Tiere mit Rückzug zu reagieren. Zu Zeiten, in den Bodenbrüter gestört werden könnten, wird außerdem auch Wanderungen in diesen Gebieten verzichtet.

Groenland Eisberg - Grönland Urlaub - eine Kreuzfahrt zum Polarkreis

Polarlichter und Fotokurs

Ein weiteres Highlight einer Grönland Reise ist die Beobachtung von Polarlichtern. Seit jeher haben diese Lichtspiele am Himmel die Menschen fasziniert. Polarlichter sind schon seit der Antike bestens bekannt. Früher galten sie bei den Menschen als mystischer Zauber, als Vorboten für drohendes Unheil. Heute weiß man, dass diese kosmische Erscheinung durch ein spannendes Wechselspiel zwischen Sonne und Erde entsteht.

Auch ambitionierte Hobbyfotografen kommen bei einer Grönland Kreuzfahrt auf der MS Cape Race voll auf ihre Kosten. Mit den Leica Masterclass Workshops kann die Polarregion mithilfe des professionellen Fotografien Norbert Rosing durch die Linse erforscht werden. Die Reise führt dabei in das Eisberg-Eldorado der nördlichen Hemisphäre: den Nordwesten Grönland. Die kargen, ausgestreckten Landschaften stehen im lebhaften Gegensatz zu wundervollen Wolkenformationen und bieten eine hervorragende Szenerie für die Kolosse aus Eis.

Grönland ist das Land der Gegensätze. Mit Polar-Kreuzfahrten und der MS Cape Race können Reiselustige zu einer Vielzahl von Expeditions-Seereisen aufbrechen und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Arktis sowie das einzigartige Zusammenspiel aus Meer und Eis hautnah erleben. Auf der Website der Fietz GmbH können Sie Grönland Reisen direkt buchen.
Groenland Reisen - Grönland Urlaub - eine Kreuzfahrt zum Polarkreis© Fotos: Frank Fietz

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close