NewsÖsterreichUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

IFM ist neuer 29,9% Aktionär der Flughafen Wien AG

Flughafen Start Landung - IFM ist neuer 29,9% Aktionär der Flughafen Wien AGWien - Airports Group Europe S.à r.l. ("Airports Group Europe"), eine indirekte Tochtergesellschaft von IFM Global Infrastructure Fund ("IFM"), hat am 7. November 2014 ein freiwilliges Angebot gemäß §§ 4 ff ÜbG an die Aktionäre der Flughafen Wien Aktiengesellschaft zum Kauf von bis zu 6.279.000 auf Inhaber lautende Stückaktien der Flughafen Wien Aktiengesellschaft (ISIN AT0000911805) veröffentlicht (das "Angebot"). Das zum 5. Dezember 2014 verbesserte Angebot konnte bis zum 18. Dezember 2014, 15:00 Uhr (Wiener Ortszeit) angenommen werden. Alle aufschiebenden Bedingungen des Angebots sind bereits erfüllt. Das Angebot verlängert sich gemäß § 19 (3) ÜbG nicht um die dreimonatige Nachfrist.

Bis zum Ende der Annahmefrist sind insgesamt 7.635.797 Aktien bei der Annahme- und Zahlstelle zum Verkauf eingereicht worden; das Angebot ist damit gemäß enunkt 6.12 des Angebots überzeichnet. Gemäß § 20 ÜbG können die eingereichten Annahmeerklärungen daher jeweils nur zu rund 82,2% berücksichtigt werden. Insgesamt erwirbt die Bieterin daher 6.279.000 Aktien der Flughafen Wien Aktiengesellschaft; dies entspricht 29,9% des Grundkapitals.


"Wir sind überaus zufrieden mit dem Ergebnis des Angebots und freuen uns über das rege Interesse der Anleger. Wir sehen uns darin bestätigt, ein faires und attraktives Angebot abgegeben zu haben", erklärt Werner Kerschl, Investment Director von IFM Investors. "Unser erklärtes Ziel ist ein langfristiges und verantwortungsbewusstes Engagement beim Flughafen Wien. und insbesondere der Flughafen Wien stellen für uns ein überaus attraktives Investitionsfeld dar. Darüber hinaus bringen wir dem Management sehr viel Vertrauen entgegen. IFM verfügt über langjährige Erfahrungen im Infrastruktursektor und kann diese Erfahrungen dem Flughafen Wien und dessen Stakeholdern zur langfristigen Unternehmensentwicklung für Ihr Unternehmen anbieten."


Der verbesserte Angebotspreis von EUR 82 je Aktie wird den Aktionären, die das Angebot fristgerecht angenommen haben, spätestens am Dienstag, den 23. Dezember 2014 durch die Annahme- und Zahlstelle Zug-um-Zug gegen Übertragung der Aktien ausbezahlt.


Das Angebot wird von Nomura International Plc als Finanzberaterin und Eisenberger & Herzog Rechtsanwalts GmbH als österreichische Rechtsberaterin begleitet.



Angaben zu IFM GIF


IFM GIF ist ein unbefristeter, offener unit trust, der regelmäßig neues Kapital von institutionellen Investoren aufnimmt. Die offene Fondsstruktur von IFM GIF ermöglicht langfristige Investitionen in Übereinstimmung mit den langfristigen Anlagezielen der in IFM GIF investierten Pensionsfonds.


Der Großteil der Investoren von IFM GIF sind institutionelle Pensionsfonds, die im Namen von Millionen von Arbeitnehmern Erspartes veranlagen. Die Investoren von IFM GIF stammen aus verschiedensten Rechtsordnungen, einschließlich Australien, dem Vereinigten Königreich, Kontinentaleuropa, den Vereinigten Staaten und Kanada. IFM GIF wird von IFM Investors Pty Limited ("IFM Investors") beraten.



Angaben zu IFM Investors


IFM Investors ist einer der weltweit größten Investmentmanager im Infrastrukturbereich mit EUR 10 Milliarden (Stand 30. Juni 2014) investiertem Kapital, verteilt auf verschiedene Infrastrukturbeteiligungen. IFM Investors, mit Sitz in Australien, ist ein langfristiger Investmentmanager, der indirekt von 30 australischen Not-for-Profit Pensionsfonds gehalten wird. IFM Investors hat umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gemeinden und Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie in verschiedenen Infrastrukturbereichen, wie Pipelines, Stromnetzen, Häfen und Flughäfen. IFM Investors ist als Manager und Berater von verschiedenen Fonds bei deren Investitionen in 13 verschiedene Flughäfen in Australien und dem Vereinigten Königreich.


Quelle: ots
Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close