Start > China > Indien: Stapellauf des ersten eigenen Flugzeugträgers

Indien: Stapellauf des ersten eigenen Flugzeugträgers

Neu Delhi - Die indische Marine hat ihren ersten Flugzeugträger aus eigener Produktion in Dienst gestellt. Wie die "Times of India" berichtet, wird die 37.500 Tonnen "Vikrant" 2015 voll einsatzbereit sein und soll bis dahin intensiv erprobt werden. Über die Baukosten wurde zunächst nichts bekannt.

Nach ersten Angaben soll der 260 Meter lange Träger bis zu 30 Flugzeuge und Helikopter tragen können. Der Eigenbau sei ein zwar nur ein "erster Schritt, wenn auch ein wichtiger Schritt" auf dem Weg zu Indiens militärischer Eigenständigkeit, sagte Verteidigungsminister A. K. Anthony. Peking kritisierte den Bau scharf und warnte vor einem neuen Wettrüsten in der Region. Sowohl China als auch Indien haben in den vergangenen Jahren ehemals sowjetische Träger gekauft und in Dienst gestellt. Erst vor zwei Tagen hatte die indische Marine den Reaktor ihres ersten eigenen Atom-Unterseeboots angefahren. Vor einer Woche hatte auch Japan mit dem Helikopterträger "Izumo" ein neues Kriegsschiff zu Wasser gelassen, was für ein Wettrüsten in der Region spricht.

Hier nachlesen ...

VDA-Präsident: Elektromobilität wird 70.000 Jobs kosten

Die Wende vom Diesel und Benziner zum Elektroauto könnte die Beschäftigten in der deutschen Autobranche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.