NewsÖsterreichUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Porr: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Porr Tunnelbau

Wien - Der Vorstand der Allgemeine Baugesellschaft-A. Porr Aktiengesellschaft (die "Gesellschaft") hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats und in Durchführung des Rahmenbeschlusses vom 24.04.2013 beschlossen, das bestehende genehmigte Kapital auszunutzen und das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von 287.698 neuen auf Inhaber lautenden nennbetragslosen stimmberechtigten Stammaktien mit Gewinnberechtigung ab dem 01.01.2013 zu einem Bezugs- und Angebotspreis von EUR 72,00 je neuer Aktie, unter Wahrung des gesetzlichen Bezugsrechtes der Aktionäre im Wege einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlage und Sacheinlage von derzeit Nominale EUR 19.533.927,31 um EUR 2.090.782,91 auf Nominale EUR 21.624.710,22 zu erhöhen. Die Bezugsfrist begann am 30.04.2013 und endete am 14.05.2013.

Nach Durchführung der Kapitalerhöhung ist das Grundkapital in 2.333.625 Stammaktien und 642.000 7%-Vorzugsaktien ohne Stimmrecht zerlegt.

Von den 287.698 neuen Aktien wurden 156.570 Stück von den bezugsberechtigten Aktionären IGO Baubeteiligungs GmbH und SuP Beteiligungs GmbH sowie Frau Dr. Susanne Weiss gezeichnet, die als Gegenleistung ihre jeweiligen Forderungen aus nachrangigen Darlehen gegen die Gesellschaft im Gesamtnominalbetrag von EUR 11.000.000,00 zuzüglich Zinsen per 15.05.2013 in die Gesellschaft eingebracht haben. Die Bewertung dieser Forderungen erfolgte durch einen Sacheinlageprüfer, der mit seinem Bericht über die Prüfung der Sacheinlage vom 26.04.2013 unter anderem die volle Werthaltigkeit dieser Forderungen festgestellt hat.

Von den restlichen 131.128 Stück neuen Aktien wurden 96.128 Stück von bezugsberechtigten Aktionären gezeichnet und 35.000 Stück von Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung.

Ein öffentliches Angebot der neuen Aktien im Rahmen des Bezugsangebotes fand ausschließlich in Österreich statt. Die Gesellschaft strebt die ehest mögliche Handelsaufnahme - voraussichtlich am oder um den 17.05.2013 - der neuen Aktien im Amtlichen Handel an der Wiener Börse an. Die neuen Aktien tragen bis zum Tag der Ausschüttung der Dividende für das Geschäftsjahr 2012 die ISIN AT0000A0U4D6, danach werden die neuen Aktien mit den bestehenden Stammaktien zusammengelegt und werden - wie die bereits zugelassenen und notierten Stammaktien - die ISIN AT0000609607 tragen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung in erster Linie für die Stärkung der Eigenkapitalbasis, die Verbesserung der Finanzierungsstruktur des Konzerns, die Tilgung von Finanzverbindlichkeiten sowie für laufende Investitionen zu verwenden.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close