Start > China > Lenovo: Wirtschaftlichkeit mal anders
Lenovo-Computer

Lenovo: Wirtschaftlichkeit mal anders

Lenovo ComputerDie Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens ist nahezu gleichzusetzen mit seinem Erfolg. Die Wirtschaftlichkeit ist eine Kennziffer aus dem Bereich der Wirtschaft , die sich aus dem Ertrag oder Erlös geteilt durch die Kosten errechnet. In einfachen Worten beschreibt die Wirtschaftlichkeit das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben. Jedes Unternehmen sollte ein Ergebnis von größer als 1 erzielen. Das bedeutet, dass es wirtschaftlich arbeitet und am Ende des Jahres einen Gewinn verzeichnet. Bei einem Ergebnis von genau 1, arbeitet das Unternehmen immer noch kostendeckend. Bei einer Kennzahl von weniger 1 ist die Firma nicht rentabel. Ein Unternehmen, das eine positive Kennzahl aufweist, ist die Firma Lenovo. Das Unternehmen ist weltweit der erfolgreichste PC-Hersteller. Allerdings müssen sie sich diesen Platz  mit dem Konkurrenten HP teilen. Mit einer Wirtschaftlichkeit von 1,02 kann man nun denken, dass das weltweit erfolgreichste Unternehmen einen höheren Wert aufweisen sollte. Laut dem Jahresreport von 2013 stehen den Einnahmen von 33,8 Milliarden USD Ausgaben von 33,2Milliarden USD gegenüber. Übrig bleibt ein Gewinn von über 600 Millionen USD.  Damit hat Lenovo seinen Vorjahresgewinn um 25% gesteigert. Es ist also wichtig zu erkennen, dass die Wirtschaftlichkeit im in Relation zu den absoluten Zahlen gesehen werden muss.

Aber wie schafft Lenovo das?

Lenovo hat sich zu einer weltweit beliebten Marke etabliert. Den größten Absatz erzielen sie allerdings in China (43%) und durch Notebooks (53%). Die Taktik ist dabei ganz simpel: sie schaffen sich ein Alleinstellungsmerkmal und entwickeln Produkte, die die Konkurrenz noch nicht hat. Aktuell setzt Lenovo auf Flexibilität und Konvertierbarkeit. Dieses Gerät nenn sich Tablet Laptop. Zu der Reihe gehören zum Beispiel das Yoga oder Helix . Sie lassen sich sowohl als Tablet als auch als Laptop nutzen und können zu dem noch viele andere Kleinigkeiten. Einige der Tablet können zum Beispiel auch als Spielbrett genutzt werden. Dazu gibt es spezielle Spielfiguren, die dank einer besonderen Beschichtung vom Tablet erkannt werden und so auf dem Tablet bei Spielen wie Monopoly gesetzt werden können. Für Ihre Geräte verwenden Sie außerdem nur die beste Technik und gewährleisten den Kunden somit auch die Funktionalität der Geräte nach Ablauf der Garantiezeit. Der Chairmain und CEO von Lenovo verfolgt ehrgeizige Pläne:  „We will accelerate our transformation and become not just a PC market share leader, but a global PC and Innovation leader " ("Wir werden unsere Transformation beschleunigen und nicht nur Marktführer im Bereich PC werden, sondern auch den Bereich weltweite PC’s und Innovation anführen"). Lenovos Finanzen sprechen eine eindeutige Sprache: Die Firma ist auf dem besten Weg, ihr Ziel schon bald zu erreichen.

Hier nachlesen ...

Studie: Mitarbeiter großer Firmen arbeiten seltener im Homeoffice

Große Unternehmen in Deutschland bleiben beim Thema mobiles Arbeiten weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.