Start > News > Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist der reichste Deutsche

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist der reichste Deutsche

Der 78-jährige Dieter Schwarz, Gründer der Lebensmittelketten Lidl und Kaufland, ist mit einem geschätzten Vermögen von 39,5 Milliarden Euro der reichste Deutsche. Die Schwarz-Gruppe ist mit einem Umsatz von 96,9 Mrd. Euro zugleich das größte Familienunternehmen des Landes. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am morgigen Freitag erscheinenden Ausgabe. Bereits zum zweiten Mal hat die BILANZ „Die 1000 reichsten Deutschen“ und ihre Vermögen ermittelt.

Auf den Plätzen zwei und drei der reichsten Deutschen folgen die Familie Karl Albrecht jr. und Heister sowie Georg Schaeffler (Schaeffler, Continental) mit einem geschätzten Vermögen von 25,5 bzw. 20,5 Milliarden Euro.

Das Vermögen der 1.000 reichsten Deutschen hat sich im Vorjahresvergleich um 13,65 Prozent auf 1,024 Billionen Euro erhöht und damit zum ersten Mal die Billionengrenze überschritten. Rechnet man die Vermögenswerte der 17 wohlhabendsten Großfamilien in Höhe von 152,65 Milliarden Euro hinzu, verfügt die hiesige Finanzelite über 1,177 Billionen Euro. Dies entspricht ungefähr dem Bruttoinlandsprodukt von Mexiko.

Insgesamt hat die BILANZ 228 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt, so viele wie nie zuvor. Klaus Boldt, Chefredakteur BILANZ: „Unsere Rangliste ‚Die 1000 reichsten Deutschen‘ hat sich als Standardverzeichnis des Großbesitzes etabliert, als Gesamtschau der mächtigsten Unternehmer und einflussreichsten Familien der Republik. Nicht jeder in unserem Register wird mit seiner Nennung einverstanden sein. Aber die Öffentlichkeit hat ein Recht, zu erfahren, wo sich wirtschaftliche und damit politische Macht konzentriert und wer sie ausübt.“

Hier nachlesen ...

Foltervorwürfe: Claudia Roth verlangt mehr Druck auf Ankara

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) verlangt nach Medienberichten über Entführungen und Folter in der Türkei mehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.