Trends – aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft

Insa: AfD und Freie Wähler legen weiter zu – Ampel verliert

Nach den Landtagswahlen in Bayern und Hessen kommen AfD und Freie Wähler auch bundesweit in der Wählergunst auf neue Höchst- und die Ampel-Parteien auf neue Tiefstwerte. Im sogenannten „Sonntagstrend“, den das Meinungsforschungsinstitut Insa wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhebt, erreicht die AfD in dieser Woche 23 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche und der bislang …

Jetzt lesen »

Dax lässt deutlich nach – Angst vor Nahost-Eskalation

Zum Wochenausklang hat der Dax deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.187 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem schwachen Tagesstart baute der Dax im weiteren Verlauf seine Verluste aus. Der Großteil der Werte in Frankfurt stand bis kurz vor Handelsschluss im Minus, das Schlusslicht bildeten nach einer Gewinnwarnung die …

Jetzt lesen »

Dax baut Gewinne etwas aus – Zinsängste verschwinden

Die Börse in Frankfurt ist am Donnerstag nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.565 Punkten berechnet, 0,7 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. Die größten Gewinne gab es bei Fresenius, Siemens Energy und Heidelberg Materials. Entgegen dem Trend gab es bei einigen Werte auch Verluste, am stärksten bei …

Jetzt lesen »

Dax startet vor US-Inflationsdaten mit Gewinnen

Der Dax ist am Donnerstag freundlich in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.500 Punkten berechnet, 0,3 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste rangierten Symrise, Zalando und Vonovia, Verluste gab es entgegen dem Trend unter anderem bei Eon, der Commerzbank und Qiagen. Mit Spannung wird im Laufe des Tages die …

Jetzt lesen »

Welternährungsprogramm kritisiert Kürzungen humanitärer Hilfe

Vor der Veröffentlichung des Welthungerindex hat der Deutschland-Direktor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP), Martin Frick, die Kürzungen staatlicher humanitärer Hilfe weltweit kritisiert. „Mehr Konflikte sind das Letzte, was die Welt braucht, denn wenn bei dieser ansteigenden Not die Budgets für Ernährungshilfe sinken, sind auch Helfer irgendwann machtlos“, sagte Frick dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). „In der Hälfte der WFP-Einsätze weltweit …

Jetzt lesen »

Dax dreht am Mittag leicht ins Plus – Anleger bleiben vorsichtig

Die Börse in Frankfurt ist am Mittwoch nach einem verhaltenen Start bis zum Mittag leicht ins Plus gedreht. Gegen 12:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.435 Punkten berechnet, 0,1 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. Die größten Gewinne gab es bei Porsche, Vonovia und Rheinmetall. Entgegen dem Trend gab es bei Fresenius einen Kurssturz von fast zehn Prozent. Grund …

Jetzt lesen »

Dax startet leicht im Minus – Fresenius stürzt ab

Die Börse in Frankfurt ist am Mittwoch mit leichten Verlusten in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.395 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste befanden sich die Aktien von Rheinmetall, Merck und Daimler Truck entgegen dem Trend im Plus, die größten Abschläge gab es mit Abstand bei …

Jetzt lesen »

Private Hochschulen werden immer beliebter

Private Hochschulen werden in Deutschland immer beliebter. Im Wintersemester 2021/22 war gut jeder zehnte Studierende an einer privaten Hochschule eingeschrieben, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Insgesamt besuchten knapp 342.600 Studenten private Hochschulen. Das waren nahezu zwölfmal so viele wie im Wintersemester 2001/02, als noch knapp 29.400 Personen an privaten Hochschulen studierten. Im selben Zeitraum stieg die Gesamtzahl …

Jetzt lesen »

Dax weiter deutlich im Plus – Fast alle Werte legen zu

Die Börse in Frankfurt hat sich am Dienstag nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag deutlich im grünen Bereich gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.385 Punkten berechnet, 1,7 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. Fast alle Werte legten am Mittag zu, am stärksten Zalando, MTU und BASF. Abschläge gab es entgegen dem Trend nur bei …

Jetzt lesen »

Dax startet deutlich im Plus – Berichtssaison beginnt

Die Börse in Frankfurt ist am Dienstag mit deutlichen Gewinnen in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Dax mit rund 15.350 Punkten berechnet, 1,5 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste befanden sich die Aktien von RWE, Adidas und Vonovia, Abschläge gab es entgegen dem Trend nur bei Siemens Energy. „Fürs Erste haben die …

Jetzt lesen »

Dax lässt nach – Ölpreis steigt deutlich

Zum Wochenstart hat der Dax nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.128 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,7 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die größten Gewinne gab es entgegen dem Trend bei Rheinmetall. Der Rüstungskonzern konnte im Tagesverlauf rund 6,5 Prozent zulegen. Grund dafür dürfte eine mögliche Eskalation im Nahost-Konflikt sein. Der Ölpreis stieg ebenfalls stark …

Jetzt lesen »