Start > Ratgeber – Nachrichten zu Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Konsumentenschutz (Seite 10)

Ratgeber – Nachrichten zu Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Konsumentenschutz

Der Ratgeber von wirtschaft.com informiert Sie über Verbraucherthemen und Konsumentenschutz. Sparen Sie Geld und bekommen Sie Recht.

Studie: Durchbruch bei Behandlung von schweren Lähmungen

Der Fall wird in einer am Mittwoch im Fachmagazin „The Lancet“ veröffentlichten Studie beschrieben. Danach konnten Experten an der Privathochschule Western Reserve University in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio einem seit fast zehn Jahren von den Schultern abwärts gelähmten Mann die teilweise Kontrolle und Steuerungsfähigkeit über seinen rechten Arm und seine …

Jetzt lesen »

Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Einbrecher machen keinen Urlaub, in den Ferienmonaten haben sie Hochsaison. Während Wohnungs- oder Hausbesitzer in der Sonne liegen oder die Sehenswürdigkeiten einer Stadt besichtigen, räumen die Ganoven in aller Ruhe ihr Haus aus. Und das passiert immer öfter: Denn die Einbruchszahlen in Deutschland steigen seit Jahren dramatisch an. Schwerwiegender als …

Jetzt lesen »

Wie man mit wenig Geld in Aktien investieren kann

Viele potenzielle Kleinanleger bleiben der Geldanlage fern, weil sie der Meinung sind, dass man ein beachtliches Startkapital braucht, wenn man in den Aktienmarkt investieren will. Das ist jedoch nicht der Fall. Man kann auch mit wenig Anlagekapital in den Finanzmärkten langfristig gutes Geld verdienen. Der Wertpapiersparplan Eine sehr populäre Art …

Jetzt lesen »

Behandlungsfehler: Patientenschützer will Stärkung der Patientenrechte

Eugen Brysch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Patientenschutz, fordert anlässlich der Bekanntgabe der aktuellen Behandlungsfehlerstatistik 2016 durch die Bundesärztekammer am Donnerstag einen besseren gesetzlichen Schutz von Patienten: “Der Gesetzgeber ist dringend gefordert, die Patientenrechte bei Behandlungsfehlern zu stärken”, sagte Brysch der “Heilbronner Stimme” (Donnerstagausgabe). “Die Beweislast muss zugunsten der Opfer umgekehrt …

Jetzt lesen »

Vertragskündigung – schnell und schmerzlos raus aus den Verpflichtungen

Geht es darum, einen Vertrag zu kündigen, dann sind neben der Schriftform auch die in den AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) geregelten Fristen einzuhalten bzw. diejenigen die im „Kleingedruckten“ festgehalten sind. Für einen 24-Monats Vertrag gilt eine übliche Kündigungsfrist von beispielsweise drei Monaten und das bedeutet, dass dem Anbieter spätestens drei Monate …

Jetzt lesen »

Burn-out: Eine Präventionskur kann aktiv helfen

Was früher noch als Manager-Krankheit galt, betrifft längst nicht mehr nur Führungskräfte: Vor allem Menschen, die sich beruflich und privat hohe Ziele stecken und nach Erfolg suchen, geraten schnell unter Leistungsdruck. Besonders gefährdet sind Frauen mit der Doppelbelastung Familie und Beruf, verstärkt wird dies dadurch, dass oftmals die Anerkennung für …

Jetzt lesen »

Broker: 5 Kriterien für einen seriösen Anbieter

Jeder Privatanleger, der vom heimischen PC aus mit Wertpapieren, CFDs oder Forex traden (handeln) möchte, der hat nicht nur den Wunsch einen kundenfreundlichen, sondern vor allem einen seriösen Broker an seiner Seite zu haben, über den er den Handel durchführen kann. Beide Faktoren gehen in der Regel Hand in Hand …

Jetzt lesen »

Kochsalz: Ernährungsmediziner zweifelt an Risiken des Salzkonsums

Das derzeit vielbeschworene “postfaktische Zeitalter” hat laut Professor Dr. Karl-Ludwig Resch, Direktor des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung in Bad Elster, die Diskussion um unseren Salzverzehr und dessen gesundheitliche Risiken bereits vor vielen Jahren erreicht. Denn schon seit Jahrzehnten würden immer wieder die Gefahren des Salzkonsums beschworen. Allerdings ohne dass es …

Jetzt lesen »

Schlafforscher warnen vor Gesundheitsschäden durch Zeitumstellung

Experten warnen vor gesundheitlichen Schäden durch die Zeitumstellung am letzten Wochenende im März. “Die Zeitumstellung greift ebenfalls in unseren normalen Schlaf-wach-Rhythmus ein und trägt damit zur Schlafkrise der Gesellschaft bei”, sagte Jens Acker, Chefarzt der Klinik für Schlafmedizin Bad Zurzach, der Wochenzeitung “Die Zeit”. Die Umstellung auf die Sommerzeit sei …

Jetzt lesen »