Start > Österreich (Seite 10)

Österreich

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft in Österreich zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.

Niederösterreich erstellt „Zehn Gebote der Zuwanderung“

Niederoesterreich erstellt Zehn Gebote der Zuwanderung 310x165 - Niederösterreich erstellt "Zehn Gebote der Zuwanderung"

Das österreichische Bundesland Niederösterreich will nach Informationen der "Welt" demnächst damit beginnen, Personen aus Drittstaaten in sogenannten Wertekursen einen neu aufgestellten Kanon von Verhaltensvorschriften, die offiziell als die "Zehn Gebote der Zuwanderung" bezeichnet werden, zu vermitteln. Die Betroffenen sollen zudem verpflichtet werden, die Gebote zu unterschreiben. Der in Niederösterreich für …

Jetzt lesen »

Österreichs Kanzler will mehr Verständnis für Osteuropäer

Oesterreichs Kanzler will mehr Verstaendnis fuer Osteuropaeer 310x165 - Österreichs Kanzler will mehr Verständnis für Osteuropäer

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) warnt davor, osteuropäische Länder zu belehren und herabzusetzen. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte Kurz: "Ich halte die Gräben, die mittlerweile in der Europäischen Union zwischen Staaten im Westen und im Osten entstanden sind, für bedenklich. Wichtig ist, dass die sich nicht noch weiter vertiefen." Er beobachte, …

Jetzt lesen »

Österreichs Wirtschaftsministerin begrüßt Altmaiers Industriepolitik

Oesterreichs Wirtschaftsministerin begruesst Altmaiers Industriepolitik 310x165 - Österreichs Wirtschaftsministerin begrüßt Altmaiers Industriepolitik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), der in Deutschland wegen seiner Industriestrategie zunehmend unter Druck gerät, erhält Schützenhilfe aus Österreich. Sie stehe hinter dem Vorstoß des CDU-Politikers, in der EU den Aufbau von Marktführern zu fördern und Fusionen zu erleichtern, sagte die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe). "Ich …

Jetzt lesen »

Timmermans gegen Verkleinerung der EU-Kommission

Timmermans gegen Verkleinerung der EU Kommission 310x165 - Timmermans gegen Verkleinerung der EU-Kommission

Der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten für die Europawahl, Frans Timmermans, hat die Forderung des österreichischen Kanzlers Sebastian Kurz nach einer Verkleinerung der EU-Kommission zurückgewiesen. Kurz` Vorstoß sei "Effekthascherei", sagte der Niederländer dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Ich kann mich nicht erinnern, dass er diese Idee einmal ernsthaft auf die Tagesordnung der …

Jetzt lesen »

Enteignungsdebatte: Kurz wirbt um deutsche Investoren

Enteignungsdebatte Kurz wirbt um deutsche Investoren 310x165 - Enteignungsdebatte: Kurz wirbt um deutsche Investoren

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz nimmt die deutsche Enteignungsdebatte zum Anlass, um für sein Land zu werben. "Ich möchte eine Einladung an alle in Deutschland aussprechen, die überlegen, in Österreich zu investieren. Ich biete ihnen Rechtssicherheit und eine Fortsetzung der Reformen", sagte Kurz dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Österreich werde sich unter seiner …

Jetzt lesen »

Schnee im Mai: So kalt wie zuletzt 1991

Schnee im Mai So kalt wie zuletzt 1991 1557195200 310x165 - Schnee im Mai: So kalt wie zuletzt 1991

Wir schreiben den 6. Mai und obwohl die meisten Freibäder schon geöffnet haben ist ein Besuch auf der Schipiste derzeit realistischer. Eine Kaltfront hat Österreich so richtig erwischt, es hat runtergeschneit auf bis unter 800 Meter - und das ist mehr als ungewöhnlich. Ähnlich verbreitet kalt war es zuletzt 1991, …

Jetzt lesen »

CDU-Wahlkämpfer fordern Steuersenkungen nach Vorbild von Österreich

CDU Wahlkaempfer fordern Steuersenkungen nach Vorbild von Oesterreich 310x165 - CDU-Wahlkämpfer fordern Steuersenkungen nach Vorbild von Österreich

Nach der Ankündigung einer großen Steuerreform in Österreich drängen auch in Deutschland Unionspolitiker darauf, Arbeitnehmer zu entlasten: Das von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz vorgestellte Paket sieht vor, Arbeitnehmer in Österreich in mehreren Schritten bis 2022 um gut acht Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Kurz bewegt Österreich vom Spitzensteuerland ins …

Jetzt lesen »

ORF-Moderator Wolf nach FPÖ-Attacken besorgt um Pressefreiheit

ORF Moderator Wolf nach FPOe Attacken besorgt um Pressefreiheit 310x165 - ORF-Moderator Wolf nach FPÖ-Attacken besorgt um Pressefreiheit

Mit Blick auf die Attacken der FPÖ auf seine Person hat sich der Moderator des Österreichischen Rundfunks (ORF), Armin Wolf, besorgt über die Pressefreiheit geäußert. "Dass eine Regierungspartei den öffentlich-rechtlichen Rundfunk unter staatliche Kontrolle bekommen will, hätte ich vor ein paar Jahren noch nicht für möglich gehalten", sagte Wolf der …

Jetzt lesen »

Klingbeil kritisiert Österreichs Kanzler

Klingbeil kritisiert Oesterreichs Kanzler 310x165 - Klingbeil kritisiert Österreichs Kanzler

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Festhalten von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) an der Koalition mit der FPÖ scharf kritisiert. "Das muss für uns alle eine Warnung sein", sagte Klingbeil der "Welt" (Donnerstagsausgabe). "Die Abwehrkräfte der Konservativen in Europa erschlaffen immer mehr", so der SPD-Generalsekretär weiter. In Österreich zeige sich …

Jetzt lesen »